Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
238 15

Helmut Burkard


Pro Mitglied, Graz

alt & neu (2)

Die Grazer Innenstadt wurde 2003 (Europ. Kulturhauptstadt) mit neuen Hausnummernschildern beglückt...
22.08.2006 17:16
1/250 Sek.
f/5.6
ISO 200
Leica D Vario-Elmarit 2.8-3.5/14-50@50mm

Kommentare 15

  • Gazp . 14. November 2007, 23:52

    good.
  • Walter Puckelstein 27. August 2007, 10:33

    an diese neuen Schilder werd ich mich nie gewöhnen, schöne Detailaufnahme, lG Walter
  • Angelika El. 25. August 2007, 22:23

    Auch wenn das neue Schild vielleicht leichter lesbar ist, schöner ist doch alte! Es strahlt seinen ganz eigenen Reiz aus.... Eine feine, gelungene Aufnahme dieser Details und trotz des hohen Kontrasts zwischen der hellen Mauer und dem dunklen Glas u. Gitter!

    LG!
    Angelika
  • Julian Tritschler 25. August 2007, 12:35

    Ein feines Detail zeigst du uns da! Den Ausschnitt
    mag ich und auch sonst eine gelungene Arbeit! :-)

    LG
    Julian T.
  • Gerlinde Weninger 24. August 2007, 22:11

    Für die die keine Zierschrift mehr lesen können!
    Sehr gut entdeckt!
    liegrü gerlinde
  • Detlef Stietzel 24. August 2007, 21:06

    Schönes Detail einer Kultursünde!"
    MfG Detlef
  • Helmut Johann Paseka 24. August 2007, 8:57

    . . damit es die "Europäer" und deren Gäste "besser" lesen können . . aber über die Gestaltung der Stadt, zum Anlass, lasse ich nichts kommen . . war sehr stolz auf Graz . .
    LG Helmut
  • Ernst Hermann 24. August 2007, 6:26

    interessantes detail gefällt mir.
    lg. Ernst
  • Karin Gregan 23. August 2007, 23:48

    Die vielen Quadrate und anderen geometrischen Körper gefallen mir hier in Deinem Bild. Da gibt es eine Menge zu schauen und zu entdecken... LG Karin
  • Hannes R. 23. August 2007, 23:11

    Das ist ja ein Schildbürgerstreich!
    Ich war schon in einigen Städten, wo erst in den letzten Jahren bei der Restaurierung die Straßenschilder in alter Schrift (nur!) wieder angebracht wurden. Sooo schwer ist das doch nicht lesbar.
    Ohne die dokumentarischen Schilder wär's auch eine sehr schöne Detailaufnahme.
    LG Hannes
  • Werner N 23. August 2007, 22:05

    Eine top Detailaufnahme,sauber festgehalten.
    LG Werner
  • Martina Bie. 23. August 2007, 20:28

    na ja, für den ausländer ist die alte deutsche druckschrift nur schwer lesbar. selbst einheimische sind kaum noch in der lage, die alten buchstaben zu entziffern. ich habe deshalb meinen schülern dieses alphabet beigebracht und anfänge der sütterlinschrift und habe sie viele quellen lesen lassen - damit sie sich ein bisschen zurechtfinden können in alten schriftstücken.
    deshalb muss man, wie dein bild zeigt, altes und neues nebeneinander respektieren.
    lg martina
  • Gabriele Kray 23. August 2007, 20:11

    Daß der Mensch doch öfter zu Übertreibungen neigt !!!
    LG christine
  • Charly 23. August 2007, 20:09

    Die alten sind natürlich schöner. Aber gut zu sehen,
    dass sich beide vertragen *g*. Tolle Detailaufnahme.
    LG charly
  • Franz Burghart 23. August 2007, 19:54

    Klasse der Bildausschnitt und interessant wie du den Titel auf die Hausnummer beziehst
    LG Franz