Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sybille Treiber


World Mitglied, Stuttgart

Alt gegen Neu

gesehen in Bern am 16.10.10
Die Oberleitungen habe ich bewußt nicht weg gestempelt denn auch diese prägen das Bild der Berner Altstadt.

Nach meiner Grippe arbeite ich zwar seit heute wieder, aber noch immer fühle ich mich schlapp, will heissen, Anmerkungen kommen auch weiter etwas spärlich. Danke für Euer Verständnis.

La tradition contre l'architecture moderne - vu à Berne (Suisse) le 16 octobre 2010.

Après cette grippe je travaille de nouveau depuis aujourd'hui, mais je suis encore très fatiguée et je n'ecris pas encore des commentaires comme d'habitude. Merci de votre compréhension.

Kommentare 21

  • Hans Ruch 3. November 2012, 22:51

    Als Berner bin ich mir immer noch nicht sicher, ob dieses Dach zum UNESCO Weltkulturerbe passt.
    An einer anderen Stelle musste ein Glasaufgang entfernt werden wegen dem UNESCO Kulturerbe.
    Zwei Meinungen.200 Meter voneinander entfernt...
    Gruss Hans
  • Michael Pörsch 6. März 2011, 15:44

    Wow! Mir gefallen auch die Verbindungen zwischen Alt und Neu.
    LG Mike
  • Joëlle Millet 5. März 2011, 9:36

    Belle opposition . Bonne idée de cadrage . Bisous . Joêlle
  • -diETer- 27. Februar 2011, 14:00

    Meist bin ich für "altes" - aber der Kontrast ist perfekt.
    Dir weiterhin gute Besserung und einen schönen Sonntag
    wünscht Dieter
  • Stefan Turowski Photography 27. Februar 2011, 0:17

    Toller Kontrast - gefällt mir!
    Gute Besserung! :-)
    LG Stefan
  • Günter Has. 26. Februar 2011, 8:09

    das "alte" gegen das "moderne" - meist bin ich für alt, aber man soll ja auch für das neue aufgeschlossen sein...
    wünsch dir gute Besserung
    LG Günter
  • gre. 25. Februar 2011, 16:34

    alt plus! neu würde ich da mal sagen......
    gute doku.
    ich habe speziell in der schweiz so viele gute beispiele gesehen (sicher nicht alles) - und warum muss eigentlich da, wo altes steht, alles unverändert bleiben ?
    dir ein wochenende zum gesundwerden
    wünscht gre.
  • Gundi N. 25. Februar 2011, 8:04

    Nan könnte es ein bisschen symbolisch deuten, wie das Neue, ähnlich einem Spinnennetz, sich in den alten Stadtteilen ausbreitet.
    Alles Gute für deine Gesundheit, dass du bald wieder richtig fit bist.
    LG Gundi
  • Maier Ute 24. Februar 2011, 21:03

    ....warum alles wegstempeln...?
    Manchmal ist es eben wie es ist !
    Weiterhin gute Besserung !
    LG Ute
  • willy ombret 24. Februar 2011, 16:12

    belle recherche de cadrage
    très jolie photo
    willy ombret
  • RueOp 24. Februar 2011, 12:38

    Interessante Perspektive und schöne Ausführung, gefällt mir.
    Weiterhin gute Besserung..
    LG Rüdiger
  • ann margAReT 24. Februar 2011, 10:56

    schöner kontrast, alt gegen neu.
    so ist der lauf der zeit, das alte vergeht und neues kommt. was schöner ist entscheidet der betrachter...
    lg ann
  • Marianne Schön 23. Februar 2011, 23:13

    Alt und Neu wird es immer geben...
    ich wünsche dir weiter gute Besserung.
    NG Marianne
  • Karin-Gitta 23. Februar 2011, 22:40

    Gute Genesung, schöner Kontrast alt und neu und guter Schnitt. Mit den Oberleitungen finde ich gut, sie gehören eben zu einer Stadt. Hier in Erfurt habe ich auch das Problem.
    Liebe Grüße Karin
  • Lockfee 23. Februar 2011, 22:27

    Ein sehr beeindruckendes Foto, ich schließe mich den Fans für das Alte auch an.
    Außerdem wünsche ich Dir recht gute Besserung, so eine Grippe kan einen richtig quälen.
    Liebe Grüße sendet Dir Lockfee.

Informationen

Sektion
Ordner Schweiz
Klicks 884
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-520
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 43.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten