Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
"Also, eens kann ick dir flüstan, meine Kleene: wenn de dir nicht langsam öffnest, . . .

"Also, eens kann ick dir flüstan, meine Kleene: wenn de dir nicht langsam öffnest, . . .

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

"Also, eens kann ick dir flüstan, meine Kleene: wenn de dir nicht langsam öffnest, . . .

. . . würd det nie wat. Nu hamwa lange jenuch jewaatet!" -
"Wieso, issa würklisch da, da Früelink?- Na jut, ick vasuch's."

Die ersten einigermaßen ansehnlichen Buschwindröschen im Garten in Düsseldorf-Garath, nachdem die früheren wieder erfroren sind.

Meine Sonntagsblümchen für die fc-Freunde.

7.4.2013

Kommentare 5

  • Daniela Boehm 7. April 2013, 18:19

    Kicher das ist ja eine süsse Bildidee mit Text ;) LGDani
  • Marianne Schön 7. April 2013, 15:02

    Wie wunderschön... bei uns schlafen sie noch.
    NG Marianne
  • Wolfg. Müller 7. April 2013, 14:06

    Herrliches Motiv, hervorragend aufgenommen.
    Wunderschön anzusehen.
    Gruß Wolfgang
  • liesel47 7. April 2013, 13:57

    Du kannst mit diesem Stand der Natur wirklich sehr zufrieden sein; hier ist noch fast alles mit Schnee bedeckt und von Blümchem keine Spur, auch keine Berliner Pflanze.. Lach! Lieben Gruß und schönen Sonntag von Liesel
  • J.R. Buddrich Der Möwenbändiger 7. April 2013, 13:47

    Gelungen in Foto wie Text.

    Gruß J.R

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pflanzen
Klicks 220
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 400