Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

martin666


World Mitglied, München

[ _alsæla // Grótta]

Ein weiteres Bild von einem der schönsten Plätze in der Reykjaviker Gegend. Ich hatte das Glück, dass ich Grótta in unendlich vielen verschiedenen Lichtstimmungen erleben durfte, vom blauen Himmel mit weißen Wolken über sanfte Abendstimmung bis hin zu fast kitschig anmutenden rot gefärbten Wolken. Jede dieser Stimmungen hatte etwas schönes und faszinierendes an sich, aber mir geht es oft so das es innerhalb dieses Wechsels eine Situation gibt, die mich persönlich ganz besonders berührt, in der ich mich entspannen kann, die mir das Gefühl gibt das ich genau jetzt die Zeit anhalten möchte, da sich durch diese Stimmung Ruhe in mir ausbreitet und ich ein Gefühl des vollkommenen Glücks (alsæla) in mir spüre. Auch wenn das ein wenig kitschig klingen mag, denke ich das viele von Euch ähnliches kennen und erleben. Bei dieser Aufnahme empfand ich den Momnent genau so. Die feinen Wolkenstrukturen wurden sanft vom letzten Abendlicht angestrahlt, so dass die Details wunderbar zur Geltung kamen. Das Gras bewegte sich nur leicht im Wind während ich von den sumpfigen Stellen nasse Füße bekam.
Ich bin immer wieder begeistert welchen Detailreichtum die Mark III einfangen kann, man beachte nur die Grasstruktuen und sogar die Verkabellung vom Leuchtturm zu den Masten und die Abspannseile des Masten sind zu sehen. Eine Herausforderung in der Bearbeitung die mir aber so denke ich gelungen ist. Ein traumhaft schöner letzter Abend, der für so manchen Touristenrummel entschädigte und die Vorfreude auf den nächsten Besuch im November steigerte!

Mehr als zwei Grauverlaufsfilter waren nicht nötig, um den Himmel gegenüber dem Vorderghrund etwas abzudunkeln.


Verwendete Filter: LEE ND Grad Soft 0.6, LEE ND Grad Soft 0.3 leicht verschoben zum ersten Filter

Mehr über mich und meine Bilder: http://www.eldborg.de

Kommentare 9

  • Uwe Truebenbach 5. Oktober 2012, 19:00

    Ein wunderschönes Motiv, erstklassig aufgenommen !
    LG Uwe
  • UK-Photo 3. Oktober 2012, 14:00

    Die Bildqualität ist beeindruckend, ebenso das ausgewählte Motiv! LG Uli
  • Christian M- 30. September 2012, 22:29

    Hi Martin,

    da Du ja immer ehrliche Kritik willst: das Bild ist technisch wieder mal 1a, keine Frage - allerdings finde ich es etwas langweilig. Letztlich ist es einfach eine Wiese mit Leuchtturm - banal ausgedrückt. Was mir fehlt sind vor allem Tiefenlinien, die zum Hauptmotiv Leuchtturm hinführen und das Bild so spannender machen würden. Die anderen Bilder mit den Steinen im Vordergrund sind da m.E. viel besser.

    Pssssst, eine Sache fällt aber auf: guck Dir den Horizont ganz rechts nochmal an und nimm ein Lineal dazu..... ;-)

    Gruß,
    Christian
  • Ayaka 29. September 2012, 16:07

    Der Anblick, die seichten Farben...........berühren wie ein warmer Sommerwindhauch...........man kann die Gräser rauschen hören, ansonsten strahlt das Foto so eine herrliche Ruhe aus............
    Lg, Anja
  • Stollberger-Bildermacher 29. September 2012, 14:06

    Feines Bild !
    lg Kai
  • Philomena Hammer 29. September 2012, 12:56

    deine sehr feine Aufnahme gefällt mir wieder total gut. Außerdem möchte ich dir mal ein Kompliment machen für die schöne tagebuchähnliche Tekste zu deine schönen Bilder.
    LG
  • Johanna Abert 28. September 2012, 21:14

    Feines Licht und schick gemacht!
    Da Wolken und Gras quasi nach hinten zeigen,wird eine sehr schöne Tiefe erzeugt.
    Mag ich sehr deine Aufnahme!

    Viele Grüße Johanna
  • 73-Photography 28. September 2012, 20:57

    Mal eine andere Ansicht von diesem schönen Leuchtturm, gefällt mir sehr gut. Die Farben, die Schärfe und der Bildaufbaui sind stimmig :)
    lg Tobi
  • Philipp Freudenberg 28. September 2012, 20:42

    Hallo Martin,
    ein tolles Licht in schöner Szenerie! Deine Empfindungen beim Aufenthalt an der Location kann ich selbstredend nachvollziehen! Dass sich die Grashalme wie auch das Licht von rechts nach links in Richtung Leuchtturm bewegen, sorgt für eine gute Lenkung des Blicks. Sehr schön finde ich es, dass Du den Leuchtturm nicht nur auf einer Grasfläche zeigst, sondern auch ein kleines Stückchen Meer mit ins Bild gebracht hast.
    Viele Grüße
    Philipp

Informationen

Sektion
Ordner Island
Klicks 1.007
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 16-35mm f/2.8L II
Blende 9
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 19.0 mm
ISO 250