Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MiRo


World Mitglied, Dortmund

als : "Nachtlicht für die Anemone" dargestellt,

...der kleine links unten zeigt wirklich, dass es in der Ruhe, wie ein Wirbelwind -zumindest Windmühlenartig- aussieht..
Deswegen wohl, sind Anemonen als "Windröschen" bekannt (?).

Kommentare 1

  • Elvi Gendig 3. April 2014, 13:14

    Da könnte etwas dran sein, wie Du es beschreibst, lieber Roland! Dein Bild ist sehr schön in dieser BA, die an ein Gemälde erinnert!
    Es grüßt Dich lieb,
    Elvi

Informationen

Sektion
Ordner Natur, Blume/Pflanze
Klicks 173
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv Unknown 4-215mm
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 22.5 mm
ISO 160