Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Kadir Kara


Free Mitglied, Fürstenfeldbruck

Als letzte übrig

Berlin-Hohenschönhausen

Kommentare 5

  • Bernd Mai 8. Februar 2008, 15:47

    wenn es kippen soll dann aber richtig. nicht so wie hier.
    ansonsten wirkt es geheimnisvoll und somit interessant
    lg bernd
  • Nadine Raffler 13. Januar 2008, 16:59

    Sehr schön. Auch gut, dass es kippt (find ich eher positiv, weil's was von Schwindel hat) und die Person im Gegenlicht, sowie allg. das Licht sind sowieso klasse getroffen.
    Auch gut, dass das Bild in der Körnung eher gröber ist - das passt gut zum Motiv und der Aussage.
  • Astrid Heinrich 1. Oktober 2007, 18:41

    Ja wer steht denn da??

    Hast du denn jetzt die Mone irgendwie weggemacht oder war das ein anderes Bild?
    Also, muss schon sagen, das is wirklich sehr gut das Bild.
    Was ich dazu sagen soll, dass es kippt weiß ich nicht.
    Astrid
  • steffen s... 30. September 2007, 11:45

    gut gemacht - stimmt sehr nachdenklich

    einblicke
    einblicke
    steffen s...

    gr, steffen
  • Manfred Rosenkranz 7. September 2007, 11:12

    Starkes Bild und gut das es etwas kippt. Wäre es perfekt ausgerichtet würde es viel von seinem beiläufigen und leicht morbiden Dokucharakter verlieren.
    VG Manfred