Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Als eine kleine Wolke kam...

Nur einen kurzen Moment hatte eine Wolke das Licht genommen.

Karnickel-Ködel Saftling...
Karnickel-Ködel Saftling...
Manfred Bartels

Saftling auf der Düne von Helgoland.
Diese kleinen Saftlinge haben mich begeistert. Und ich fand sie direkt am Wegesrand.
Das Betreten der Dünen ist streng verboten.
Und das ist auch gut so.
Aber vermutlich hätte ich dort noch weitere Saftlinge entdecken können.

Ohne Sonne ist es einfach besser. Deswegen fotografiere ich Pilze gern bei bedecktem Himmel.

Kommentare 14

  • Dieter Craasmann 24. September 2005, 18:25

    Das weiche Licht läßt die Details besser zur Geltung kommen und der Leuchtkraft des Pilzes hat es nichts geschadet, sehr schön.
    Gruß Dieter
  • Frank Moser 23. September 2005, 22:20

    Weiches Licht, klare, kontraststarke Fraben und wieder eine sehr gute Perspektive! Die Schärfe hast Du offensichtlich im Griff.

    Einen schönen Sonntag Dir und Deiner Frau!
    Gruß Frank.
  • Udo Arnscheidt 23. September 2005, 22:10

    Schönes Licht. Die Transparenz des Hutes mit den Lamellenstrukturen ist sehr wirkungsvoll.
    LG Udo
  • Angelika H. 23. September 2005, 18:56

    der kleine leuchtet so schön in der farbe...gelungen.
    lg angelika
  • Burkhard Wysekal 23. September 2005, 18:55

    Wenn der Hintergrund nicht weitläufig im Bild zu sehen ist,reicht auch ein darübergehaltener Diffusor,um direktes Sonnenlicht zu drosseln.Natürlicher Schatten ist günstiger,aber nicht immer zur Hand.Dein Foto sieht gut aus.
    Gruß Burkhard.
  • Hans-Peter Hein 23. September 2005, 16:26

    die haben aber auch wirklich eine sehr schönleuchtende Farbe. Aber gibt es auf Helgoland solche Riesenkaninchen? ;-)) Die Köddel sehen ja gigantisch aus.
    lg Hans-Peter
  • Joachim Kretschmer 23. September 2005, 14:58

    . . . wirklich, tolle Farben, da liegt viel Fotografenliebe drin. Das hast Du sehr gut gemacht. Hintergrund und Umfeld gefallen mir auch sehr gut.
    Viele Grüße, Joachim.
  • Ullrich Klemm 23. September 2005, 14:17

    Sehr schöne Aufnahme,gefällt mir.
    Gruß Ullrich
  • Marco Gebert 23. September 2005, 11:16

    Sehr schönes Foto! Der Saftling schein wirklich zu leuchten. Hier ists momentan zu trocken.
    Viele Grüße,
    Marco
  • Abstrakta Wahnsinn 23. September 2005, 11:16

    ich finde es gut, das die wolke da war, so kommt der pilz noch besser zur geltung und du brauchtest nicht mit überstrahlungen kämpfen :))
    lg kirsten
  • Conny Wermke 23. September 2005, 10:58

    Trotz Wolke scheint er von innen her zu leuchten..

    LG Conny
  • Suse Rebehn 23. September 2005, 9:47

    Gefällt mir besser mit ohne Sonne als mit mit Sonne! LG Suse
  • Gerdchen Sch. 23. September 2005, 9:45

    Die Farben sind auf diesem Foto am besten.
    In Köttelgesellschaft gefallen mir die Saftlinge supergut.
    LG Gerd
  • Ewald Simon C. 23. September 2005, 9:44

    Was so eine Wolke ausmachen kann.
    Bei den Saftlingen ist es besonders schwer ein
    Überstrahlen zu verhindern, da kann ein Wolke
    schon sehr hilfreich sein.
    Du hast hier ein sehr schönes Exemplar gefunden und
    spitzenmäßig fotografiert, ob ich den Knödel
    dringelassen hätte ??
    Viele Grüße
    Ewald Simon