Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul Michael P.


World Mitglied, Eisenberg/Thüringen

als die Römer frech geworden

simm serim simm simm
zogen sie nach Deutschlands Norden...

http://www.youtube.com/watch?v=k8T0n7Hba7s

und das mit so "noblen" Reisewagen.
natürlich nur die Reichen und Schönen.
der römische Soldat musste die ganze Strecke zu Fuß gehen

zu sehen ist dieser Nachbau und viele andere Ausgrabungsgegenstände der ältesten Siedlung der Römer in Germanien
im Museum für römisch-germanische Geschichte direkt neben dem Kölner Dom

NIeee wieder, werde ich eine Pocketkamera benutzen
bin mit der Quali einfach nicht zufrieden

Kommentare 4

  • gre. 3. September 2013, 17:26

    Als Doku ausreichend........
    was für ne Pocket haste denn ???
    LG gre.
  • Obelix2223 2. September 2013, 13:18

    micha, ich habe schon schlechteres gesehen, was mit einer D 5 mark II oder III gemacht wurde. schöne aufnahme unter den bedingungen. ja da lobe ich mir selbst die heutigen kleinwagen
    lg joachim
  • Ulfert k 2. September 2013, 12:51

    Ist doch recht ansehnlich geworden.Du bist aber auch gar nicht zufrieden zu stellen !
    Bei uns in der Nachbarschaft hat man ein Römisch-Germanisches Schlachtfeld ausgegraben ! Sehr interessante stücke hat man da gefunden.Und Du hast Recht,die Soldaten gingen zu Fuß,man hat tausende von Schuhnägeln dort gefunden.
    lg
    ulfert k
  • 1944max 2. September 2013, 11:35

    Hi
    sehr schöne historische Reminiscence !
    PS Canon m soll doch nicht so schlecht sein wie die Besprechung !
    VG Wolfram