Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

monochrome


Complete Mitglied, Überzeugung

Alpenidylle

am großen Ahornboden, Karwendel

Kommentare 16

  • Rainer Switala 2. September 2009, 13:11

    der titel passt
    zeigst hier das bei solchen motiven sw sehr reizvoll sein kann
    gruß rainer
  • Thomas.T. 1. September 2009, 18:15

    @Lleizar: Rechtsdrehung? Das ist doch kein Joghurt ;-))

    @Mono: ich nehme an, der CS3 - Filter bezieht sich auf Photoshop und ist nicht zum draufschrauben? ;-)
  • Zwei AnSichten 1. September 2009, 13:54

    tolles S/W !
    lg Ingrid
  • bakmak 1. September 2009, 13:22

    find die Grauwerte richtig genial.
  • Steffi Riemer 1. September 2009, 13:12

    ~ Gefällt mir sehr gut in s/w ~

    LG Steffi
  • monochrome 1. September 2009, 11:50

    @Thomas
    mit S/W-Filter CS3, Uv-Filter, Mittagssonne, wobei ich die Mitteltöne nicht sehr flach finde :-)
  • Lleizar S. 1. September 2009, 11:09

    Bald hab ich das alles wieder in erreichbarer Nähe :-))
    Für mein Gleichgewichtsgefühl könnt es eine leichte Rechtsdrehung vertragen ;-)
  • Thomas.T. 1. September 2009, 11:08

    mhm, bin nicht so ganz glücklich damit. Die Wolken dürften IMO etwas besser kommen, ein Effekt, den man bei echtem sw mit einem Rotfilter erreicht. Das hier ist sicher entsättigt, kann man da über den Kanalmixer etwas vergleichbares erreichen? Ausserdem wirkt es in den Mitteltönen etwas flau im Vergleich zu den sehr satten dunklen Bereichen, das ist aber vielleicht eine Folge der Tageszeit bei der Aufnahme. Polfilter oder UV verwendet?
  • Manfred Kampf 1. September 2009, 11:03

    !!!
  • Ingrid H. 1. September 2009, 10:27

    zum greifen nahe, dimensionen, die einem zum staunen bringen. die sw-töne sind von bester qualität, sodass man die form der felsen genau erkennen kann. lg, ingrid
  • Melanie Brunzel 1. September 2009, 8:49

    Ja, die Berge haben auch was.....mag ich Dein Bild! Oben rechts an der Kante isses allerdings nen bissel arg dunkel!

    LG Mel
  • Matthias von Schramm 1. September 2009, 8:44

    das ist wirklich ein feines bergbild und eine sehr feine gegend
  • J.K.-Fotografie 1. September 2009, 8:30

    wie Zacki
  • Ilse Jentzsch 1. September 2009, 8:21

    Eine Aufnahme, die mir außerordentlich gut gefällt, da sie, wie schon mein Vorschreiber erkennt, in jeder Hnsicht als gelungen gelten kann.
    LG Ilse
  • Thomas Strauss 1. September 2009, 7:17

    mein kompliment in jeder hinsicht,
    komposition und kontrastumfang finde ich hervorragend,
    besonders die durchzeichnung der dunklen töne;
    für mich ist die stimmung wieder sehr gut vermittelt,
    die stille und gleichzeitig die dramatik in den bergen;
    gruss thomas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 395
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz