Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

monro Monika Rohlmann


Pro Mitglied, Kempten

Kommentare 9

  • Eva-Maria Nehring 19. Oktober 2013, 16:13

    Noch hängen unsere,
    aber morgen müssen sie weg,

    leider,

    der Schneefall hat doch schon ganz schön zugesetzt.
    Hier hast Du einen schönen Blickwinkel gewählt.
    LG Eva
  • Anne Rudolph 18. Oktober 2013, 6:45

    Das ist wirklich Bayern wie man es sich vorstellt. Die Hausherrin muß einen besonders grünen Daumen haben bei der Blütenpracht. Sehr schön auch der Blick auf den Berg und das herrliche Herbstlaub
    lg anne
  • Marcel Pigors 14. Oktober 2013, 13:40

    So langsam erkundet der Herbst auch die Alpenregion - klasse Tiefenwirkung.

    Viele Grüße
    Marcel
  • JoWa 12. Oktober 2013, 10:14

    hier wehrt sich der sommer noch ganz gewaltig gegen den herbst...
    wunderbar und farbenprächtig
    lg josef
  • Beim Lùkes 10. Oktober 2013, 19:49

    herrlich, ihre schönste blühphase erreichen sie meist erst im oktober und da könnte der jetzt zu erwartende neuschnee alles kaputt machen, gruß peter
  • Anoli 9. Oktober 2013, 21:11

    "Holladihöööh!!! - hach, wie sie's nur immer mit dieser Geranienflut hinkriegen.
    LG Ilona
  • Petra-Maria Oechsner 8. Oktober 2013, 19:13

    ich mag solche bayrischen holzbalkone, die mit überbordender blumenpracht geschmückt sind...
    erinnert mich immer an die zeit, als ich oft in berchtesgaden war...:-)
    das haus strahlt gemütlichkeit aus..da lässt es sich bestimmt schön drin wohnen und eben auch auf wandertouren von dort aus gehen
    lg petra
  • MacMaus 8. Oktober 2013, 17:29

    *jodelahitiii-jauchzzz*... jetzt bitte ein Kameraschwenk
    ;-)) zu den Milkakühen... so stelle ich mir das vor, wie es in den Bergen aussieht. Hast du auch abends eine Foto gemacht? ich vermute, das dann der Balkon illuminiert ist, denn die Lichtschlangen sind ja nicht zu übersehen.
    Tschüßken mit besten Grüßen von
    :-)) Gaby
  • Günter K. 8. Oktober 2013, 14:22

    die roten gegen die gelben ;-) ja, fremdenwerbeverkehrstauglich, bilderbuchbayern. und der eigner steht mit lederhosen im hof ruft juhuhuhu und schnalzt mit der peitsche, während die fleißige hausfrau die käse wendet und mit salzbrühe einstreicht, hach.
    eine kleine anmerkung: "und da nächtigt monro" das ist zum fensterln wesentlich einfacher als nen stockwerk höher :)))))))) (verzeih mir mein loses mundwerk, du weißt bestimmt, wie ich das meine)
    lg günter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 253
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz