Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (VIII)

Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (VIII)

542 1

StefanWetzel


Free Mitglied, Aalen

Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (VIII)

.. am späten Nachmittag des 27.9.2009 donnern die Mühldorfer 218 405 und 404 mit dem EC192 München-Zürich, welcher anlässlich der "Wies'n" aufgestockt wurde, und vielen lädierten Volksfestbesuchern mit Vmax bei Sontheim dem nächsten Halt Memmingen entgegen.

Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (I)
Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (I)
StefanWetzel

Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (II)
Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (II)
StefanWetzel

Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (III)
Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (III)
StefanWetzel

Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (IV)
Allgäufernverkehr mit Formsignalen September 2009 (IV)
StefanWetzel

Kommentare 1

  • Thomas Reitzel 29. September 2009, 11:30

    Da haben wenigstens bei diesem Zug die beiden 218 ihre Daseinsberechtigung. Die Klimatisierung verlangt den Motoren eben auch einiges ab.

    Ich erinnere mich an Nachtzüge aus den 80ern, die planmäßig aus mehr als zehn Wagen bestanden und über ähnliche Streckenverhältnisse mit nur einer 218 bespannt waren... zB D 252/253 Frankfurt(M) - Paris Est - Frankfurt(M) mit Kurswagen von/nach Prag; bespannt zwischen Saarbrücken und Frankfurt via Kaiserslautern und Mainz mit einer 218 des Bw Kaiserslautern.

    Gruß
    Tom