Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Alles wird gut...!

Alles wird gut...!

1.246 14

Alles wird gut...!

Sei nicht traurig, ich erzähle dir eine Geschichte:

Da war ma eine Schnecke. Die hatte sich, von der Welt enttäuscht, in ihr Schneckenhaus zurückgezogen.
Sie sah nur die dunklen Wolken, den Donner und Blitz und die trüben Regentage.
Sie sah nur den Sturm und die drohende Flut, und niemand war wirklich freundlich zu ihr.
So lebte sie Tag für Tag.
Immer dunkler wurden die Gedanken in ihrem Kopf, bis sie nur noch SCHWARZ sehen konnte.

Da kam ein Schneckerich vorbei. Der wollte sich enttäuscht in sein Haus verkriechen.
Er schimpfte über die düsteren Wolken, den Donner und Blitz und die endlosen Regentage.
Er klagte über den Sturm und die Flut, und dass wirklich keiner mehr freundlich sei.

Als nun die Schnecke ihre eigenen Gedanken hörte, erschrak sie und sah sich wie in einem Spiegel.
"Er wird ein SCHWARZSEHER und sich für immer zurückziehen.
Ich muss ihn aufmuntern!"
Sie streckte den Kopf heraus und versuchte ihn zu trösten:

"Die Wolken werden sich verziehen.
Auf das Gewitter folgt Sonnenschein.
Und wieviel heller strahlt ein neuer Tag nach endlos trüben Regentagen.
Der Sturm lässt nach, es ruht die Flut.
Komm doch heraus.
ALLES WIRD GUT!"

Der Schneckerich schaute aus dem Haus und erzählte der Schnecke von seinem Kummer. Die nahm sich Zeit, hörte gut zu und sagte:

"Schau nicht ins Dunkel, da ist noch Licht, du musst es nur wollen, sonst siehst du es nicht.
Wenn deine Gedanken nur Dunkelheit sehen, können nur dunkle Bilder enstehen.
Erst wenn dein Blick im Hellen ruht, erhelllt sich dein Sinn und
ALLES WIRD GUT!"

Je länger die Schnecke sprach, umso zufriedener wurde sie, und dem Scheckerich ging es auch schon besser. So trauten sich Beide immer weiter hinaus.

Es war ein strahlend blauer Tag.
Die Vögel sangen. Eine letzte dunkle Wolke schwebte davon.
Beide waren vollends aus dem Häuschen.

...und wenn sich wieder enmal einer enttäuscht zurückziehen will, dann erzähle im diese Geschichte.

(Aus: Alles wird gut von Friedel Schmidt/© 1999 Lappan Verlag GmbH)




Mut zur Farbe...auch wenn's drumerum Grau-in-Grau ist
Mut zur Farbe...auch wenn's drumerum Grau-in-Grau ist
Zephram Cochrane
Vorrübergehend geschlossen...!
Vorrübergehend geschlossen...!
Zephram Cochrane

Kommentare 14

  • Bruno Lorenzen 27. März 2006, 16:42

    wow das ist ja eine tolle Aufnahme und wie das Häusli da hängt, recht gefährlich sieht das aus. Gefällt mir total gut.

    Gruss Bruno
  • Zephram Cochrane 23. Februar 2006, 11:31

    @Torsten: Ich freue mich aber stets darüber, wenn sich mal jemand findet, der in meinen "alten" Bildern kramt.

    Das Bilder, die bereits 2-3 Tage alt sind, kaum noch diskutiert werden, kommt nicht von ungefähr, schliesslich sind nach 3 Tagen ca. 13.000 neue Bilder (etwa 4.500 pro Tag) hochgeladen worden.
    Ich war schon immer dafür, den Upload zu reduzieren, aber die FC ist inzwischen kein Hobby mehr von Herrn Andreas Meyer , der verdient inzwischen seinen Lebensunterhalt damit. Mir reicht ein Bild pro Woche, deshalb bleibe ich Freeuser...!

    LG
    ZC
  • Torsten Freitag 22. Februar 2006, 22:29

    Tja, ich wollt halt mal gucken, was andere so für Bilder machen. Die fc interessiert mich ja vor allem, weil ich dazu lernen will. Schade, daß neu eingestellte Fotos nach spätestens ein paar Tagen kaum noch diskutiert werden.
  • Zephram Cochrane 22. Februar 2006, 11:36

    @Anita: Danke dir

    @Torsten: Danke dir auch für dein Lob. Aber wie stösst man auf ein Bild, dass eigentlich schon längst im Daten-Nirwana der FC verschwunden sein müsste (obwohl, ich sehe gerade, dass es erst auf Seite 10 der Schnecken-Sektion ist, ist wohl gerade nicht Saison *g*).
    Fühle mich gebauchpinselt...(c;

    LG
    ZC
  • Torsten Freitag 22. Februar 2006, 9:02

    Das gehört zu den besten Schneckenbildern, die ich hier bisher gesehen habe. Hervorragend präsentiert. Meine Hochachtung!
    Gruß Torsten
  • Anita Schneider 23. Januar 2006, 19:21

    Eine schöne Geschichte zu einem passenden Bild ;-)
    LG,
    Anita
  • Zephram Cochrane 17. Januar 2006, 9:14

    @Yvi: Die Geschichte bekam mal meine Frau geschenkt...ich fand sie immer wunderbar und bei diesem Motiv kam sie mir unweigerlich in den Sinn...!

    @Günter: Man muss manchmal in das Spiegelbild seiner Seele schauen, um festzustellen, dass man, statt sich selbst zu bemitleiden, anderen sogar helfen kann...!

    LG
    ZC
  • R + G Team Dülmen 15. Januar 2006, 15:01

    bild - geschichte.....
    eine gelungene aufnahme mit einer passenden geschichte dazu die zum nachdenken animiert....
    sind wir nicht alle manchmal ein klein wenig schnecke...?
    lg....günter
  • Yvonne T. 14. Januar 2006, 11:40

    du hast wirklich passende und schöne geschichte zu deinem gelungenen bild gefunden .. ganz schnell landen beide in meinen favoriten ..
    lg
    y.
  • Zephram Cochrane 14. Januar 2006, 8:56

    @Alfred: Ich denke dir...!

    @Gisela: Freut mich, dass es dir gefällt!

    @Ralph: Danke!

    @Robert: Dank auch an dich!

    @Katrin: Schön, dass dich das Bild anspricht und auch dir der Text gefällt. Mir gefällt das Büchlein auch sehr gut!

    @Lost: Nee...ist 'ne Konserve. Habe z.Zt. noch keine Schnecken gesehen. ICh finde auch, dass die Geschichte was hat...(c;

    LG
    ZC
  • RL AUS OB 13. Januar 2006, 15:49

    Super
    RL AUS OB
  • Ralph Budke 13. Januar 2006, 12:01

    Herrlich... gefällt mir sehr sehr gut...

    L.g Ralph
  • Gila W. 13. Januar 2006, 11:22

    Klasse Foto und wunderschön passender Text von Friedel Schmidt.
    LG gisela
  • Alfred Koppel 13. Januar 2006, 10:15

    Ein ganz tolles und gelungenes Makro!!!
    gefällt mir sehr gut!!!
    lg Alfred