Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Peter Hermann Lindemann


Basic Mitglied, Uelsen

Alles verschwindet ....

Man muss sich beeilen, wenn man noch etwas sehen will
Alles verschwindet .....
------------------------------------------
Paul Cézannes

Kommentare 14

  • Elke N. 12. August 2007, 15:09

    Landschaft mit graphischer Wirkung. Das sieht traumhaft schön aus.
    LG Elke
  • Gabi Anna 24. Juni 2007, 23:08



    ,,,der himmel ist in dir...!!!!
    liebe grüsse an dich
    gabi
  • Bernd Kohlrusch 24. Juni 2007, 18:57

    Der Himmel ist mir zu weich !

    :-)
  • Lisa W. 24. Juni 2007, 8:27

    eine feine bildgestaltung..,
    gekonnt präsentiert.
    lg lisa
  • Fräulein Flauschig 23. Juni 2007, 14:24

    wow, das hinterlässt einen ganz tiefen eindruck!!
    tolles bild, erinnert mich an eine wüstenlandschaft.
    LG Yvonne
  • Helmut Nonn 23. Juni 2007, 9:32

    Durch die geschwungenen Linien eine sehr schöne Bildaufteilung. Sehr schön, wie das Geröll noch erkennbar ist.
    Gruß Helmut
  • Alexandra P. 22. Juni 2007, 23:50

    Marion Stevens hat es wunderbar ausgedrückt, wie ich das Bild emfinde.
    LG ALexandra
  • Marion Stevens 22. Juni 2007, 22:40

    Ein wunderbar warmes, ruhiges, ja meditatives Foto, auch wenn das Zitat einen eher traurig stimmen könnte. Aber in dem Bewusstsein, das nichts für die Ewigkeit gemacht ist, kann man es als gelungene Momentaufnahme betrachten.
    Liebe Grüße
    Marion
  • Regina Courtier 22. Juni 2007, 21:55

    Es stimmt, du hast recht!
    Das Foto ist absolut passend...
    lg
    Regina
  • Karin Mohr 22. Juni 2007, 20:07

    Eine gelungene Illustration zu den Gedanken Cézannes!
    Mir fiel dazu sofort ein: Die Erde ist unbewohnbar wie der Mond...
    Gruß Karin
  • Gisela Kr. 22. Juni 2007, 19:44

    Wie recht du hast, ich hab den Grand Canyon und den Bryce Canyen gesehen und das gleiche gedacht, wie Cézannes...und wie du es hier zeigst....
    lgg
  • Elke Kulhawy 22. Juni 2007, 14:51

    Hoffentlich dauerts noch lange!
    Mag das Foto!
    Lieben Gruß.....Elke
  • Conny Wermke 22. Juni 2007, 7:55

    Das sieht nach Mondlandschaft aus..
    Die Zeilen darunter finde ich sehr passend.

    LG Conny
  • Gaby J. 22. Juni 2007, 5:45

    vielleicht hätte ich den vorderen Hügel aus der Ecke laufen lassen, ansonsten von der Aufteilung gelungen
    Der Rahmen erdrückt allerdings ein klein bißchen
    LG GAby