Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Maren Arndt


World Mitglied, umzu ....

Alles schwere Handarbeit

.. wir besuchten zum Abschluss der Reise den Volksstamm der Iraqw, die eine Ziegelei betreiben ...

.. wir wurden überaus herzlich empfangen und durch das Dorf und die Ziegelei geführt..
http://en.wikipedia.org/wiki/Iraqw_people
*
.. in Tanzania leben 120 Tribes (Stämme) ...
*

.. zum Abschluss der Reise waren wir in einer prächtigen Lodge untergebracht, einer ehemaligen (deutschen) Kaffeeplantage ..
http://www.plantation-lodge.com/deutsch/plan.htm
.. nun ja, irgendwie hatte ich mich mittlerweile an die Zelte gewöhnt ;o) ..
.. und der Unterschied zwischen den luxeriösen Lodges und der überwiegend armen Bevölkerung stimmt nachdenklich, wobei der Tourismus für Tanzania eine Einnahmequelle ist und Arbeitsplätze schafft...
.. seit 2009 gibt es sogar das Kempinski mitten in der Serengeti Nord hoch oben auf einem Felsen gelegen ....


***

http://www.marenarndt.de/tansania.html

Kommentare 24

  • Toni R. 23. Dezember 2011, 19:06

    Hier passt der Ausdruck "Ton in Ton" perfekt,
    was die Farben und auch was das Material betrifft.
    Schön dargestellt hast Du auch die große Weite der Tongrube.
    Durch den einzelnen Arbeiter dort unten kommt sie gut zur Geltung.
    Liebe Grüße
    Toni
  • Rudolf K. 15. November 2011, 17:44

    Ein perfektes Bild. Farbe, Komposition und das Motiv sowieso. LG Rudolf
  • Maria J. 13. Oktober 2011, 15:38

    Das ist wieder so ein Foto,
    das mich in Verzückung geraten läßt .... :-)))
    Grüße, Maria
  • Eifelpixel 11. Oktober 2011, 20:38

    Unter einer Ziegelei stellt man sich hier etwas anderes Vor.
    Schöne Aufnahme aus der Realität.
    LG Joachim
  • Renate Bonow 11. Oktober 2011, 18:25

    foto: eine tolle perspektive
    text: in diesem widerspruch bewegen wir reichen europäerInnen immer, wenn wir in solche länder reisen. ich finde es wichtig, sich dessen bewusst zu sein. du machst erneut darauf aufmerksam.
    lg renate
  • Steffen S. 11. Oktober 2011, 14:02

    Genial gut getroffen!
    Ansonsten wie Steffen...

    LG Steffen
  • Maren Arndt 11. Oktober 2011, 9:53

    @ Conny, Gerda und Claudia - wir fühlten uns gar nicht als Störenfriede - wir waren Gäste, die überaus liebenswert willkommen geheißen wurden. Es besteht auch noch immer ein Mailkontakt. Umts ist dort überall ;-)
    @ alle vielen Dank für*s Schreiben, freu mich über Meinungen
    Viele Grüße zurück
    Maren
  • Josef Zenner 11. Oktober 2011, 7:39

    Das hat mir auch in der Türkei zu denken gegeben, aber irgend wie sind die armen Leute auch glücklich, die im Dreck und Abfall leben.
    Klasse Deine Aufnahme.
    Viele liebe Grüße Josef.
  • Helga Sevecke 11. Oktober 2011, 1:30

    Aus beeindruckender Perspektive aufgenommen - an Übergewicht leiden die Menschen dort nicht...
    LG Helga
  • Dr. Armin Friedrich 10. Oktober 2011, 22:40

    Sehr gute Doku. Kann ich nur bestätigen aus eigenem Erleben.
    LG Armin
  • Claudia Pelzer 10. Oktober 2011, 21:32

    Deine Aufnahme vermittelt sehr gut, wieviel Arbeit in der Herstellung der Ziegel steckt. Tolle Doku mit guter Info.
    Ich gebe dir Recht, man kommt sich oft als Störenfried vor, wenn man durch die Dörfer der Einheimischen geht. Das trifft nicht nur auf Afrika zu, sondern überall.
    LG Claudia
  • Ebert Harald 10. Oktober 2011, 20:00

    sehr detailreich,feine Farben,Schärfe und klassse Info,VLG Harald
  • Cornelia Schorr 10. Oktober 2011, 19:13

    Da fiel mir nun spontan ein, dass bei Meßkirch eine mittelalterliche Klosterstadt mit den handwerklichen Mitteln aus dem 9. Jahrhundert gebaut werden soll... das wird sicherlich eine schwere Arbeit sein, aber die Handwerker stehen schon jetzt Schlange um mitzumachen.
    Das klingt jetzt vielleicht seltsam, wenn ich sage, dass ich froh bin, dass es noch Gegenden auf unserer Erde gibt, in denen das Leben anders verläuft als bei uns... vorausgesetzt, dass die Menschen dort nicht hungern müssen und mit ihrem Leben zufrieden sind.

    Dein Bild im übrigen sehr eindrucksvoll!

    LG conny
  • Franz Lübben 10. Oktober 2011, 19:12

    Das Du zu deinen wunderbaren Bildern uns auch die entsprechende Dokumentation lieferst finde ich richtig
    gut. das man bei solchen Geschichten oftmals ins Grübeln kommt ist ausgesprochen wertvoll und soll auch zum Nachdenken anregen.
    Liebe Grüße zum Teufelsmoor.
    Franz
  • Gerda S. 10. Oktober 2011, 15:20

    Hallo Maren! Deine sozialkritischen Worte stimmen nachdenklich. Daran hatten wir auf unseren Reisen ebenfalls oft zu schlucken.Man kommt sich bei solchen geführten Touren durch die Dörfer schnell als Störenfried vor. In China empfand ich das sehr stark. Aber was soll man machen:-( Lieben Gruss Gerda
  • Gundula Ida Gäntgen 10. Oktober 2011, 14:04

    Wie klein der Mensch da ist.Das ist sicher auch eine anstrengende Arbeit.
    LG Gundula
  • R. Junker 10. Oktober 2011, 13:31

    das ist wirklich schwere Arbeit und dann noch bei der Hitze.
    Sehr schön dokumentiert.

    LG Rainer
  • Christine Ge. 10. Oktober 2011, 12:49

    Handarbeit, wie seit tausend Jahren und mehr.
    Das ist ein eindrucksvolles Foto, das den Blick öffnet.
    Gruß Tina
  • Rainer Beneke 10. Oktober 2011, 11:32

    Schöne Perspektive für dieses fast monochrome Bild gewählt und danke für die Info.
    LG Rainer
  • Amadeo G'schichteverzeller 10. Oktober 2011, 11:31

    Hallo Maren

    Vor 7000 Jahren haben Menschen in Indien Bauten erstellt von denen heute noch eingige erhalten sind.
    Möglichweise geht dieses Verfahren noch viel weiter zurück, das handling ist wohl das gleiche geblieben.

    VerzeigelteGrüsse
    Amadeo
  • schnappschussimkasten 10. Oktober 2011, 11:27

    danke für die vielen prächtigen Motive
    lg hubert
  • F.N. Guttwein 10. Oktober 2011, 11:15

    Da wird schwer gearbeitet, sehr gutes Foto, zeigt die Welt wie sie ist!
  • Wilhelm Gieseking 10. Oktober 2011, 10:23

    Die Ziegel werden, glaube ich, in Handarbeit hergestellt,trocknen an der Sonne und sind dann ein hervorragendes Baumaterial.
    Eine interessante Aufnahme !
    Gruß
    Wilhelm
  • Steffen Pusch 10. Oktober 2011, 9:36

    Super interessante Doku und Wort und Bild... --- eine Vorstellung, wie das alles so geht, hat man trotzdem nur am Rande - aber es ist sehr aufschlussreich.... -- das war ja eine in mehrfacher Hinsicht interessante Tour!
    lg STeffen

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Tanzania
Klicks 1.135
Veröffentlicht
Lizenz