Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Alles paletti in D

Alles paletti in D

273 11

olympM1


World Mitglied

Alles paletti in D

So weiss es jeder...

Kommentare 10

  • Johnny Giraud 15. September 2014, 15:15

    Bien vu :) pour une ville propre c'est important !
    Amitiés.
    John
  • FotoLadyy 15. September 2014, 7:47

    Also manche Vorschriften sind schon sinnvoll, die Hundetüten gehören für mich dazu, leider werden sie zu selten benutzt und manche Grünanlage ist mit "Tretminen" verseucht
    In "freier" Wildbahn ist das was anderes
    LG Chris
  • Daniela Boehm 14. September 2014, 23:56

    Genau richtig :) LG Dani
  • Ushie Farkas 14. September 2014, 23:43

    ....Deutschland,Deutschland über alles!
    TOP aufgenommen! Grüße
  • heide09 14. September 2014, 23:12

    Sehe es wie Günter Kessen.
    Meiner hat auch gelernt ins Gebüsch zu gehen und Zäune und Autos n i c h t an zu pinkeln.
    Trotzdem habe ich für den Notfall immer Tüten dabei falls wir mal länger als 8 Stunden in der Stadt verweilen.

    Viele Grüße
    Ania
  • bri-cecile 14. September 2014, 22:36

    Wenn man das sieht, muss man sich wirklich überlegen, ob man nicht lieber einen Stoffhund mit Rädern hinter sich herzieht!!!!!
    Ich bin auch dagegen, dass mein Hund in Wohngebieten "Etwas" hinterlässt, aber in freier Natur zerfällt die Hinterlassenschaft innerhalb einer Woche und wird biologisch abgebaut!!!!
    :-)) LG brigitte
  • Andreas Boeckh 14. September 2014, 21:40

    Was Du so alles siehst...
    Andreas
  • Silberkörnchen 14. September 2014, 21:09

    Mein Toni-Dackelhund hat seine eigenen Tüten und Frauchen als Sherpa :-)
    VG vom Silberkörnchen
  • günther kessen 14. September 2014, 19:40

    Wohne am Waldrand und bin der Meinung, dass man da die Tüten nicht braucht ! Die Wege zu den Weiden werden immer von dem täglichem Viehtrieb beschissen, da sagt keiner was.Mein Großer hockt sich immer an Einen Busch oder die Böschung, finde ich in Ordnung, da keiner gefährdet ist rein zu treten.
    Gruß Günther
  • Obelix2223 14. September 2014, 18:28

    und trotzdem halte sich viele nicht daran, leider
    lg joachim

Informationen

Sektion
Ordner anderes
Klicks 273
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1
Objektiv OLYMPUS M.75-300mm F4.8-6.7 II
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 75.0 mm
ISO 200