Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bilderclown


Basic Mitglied, Bergisch Gladbach

Alles Fassade (III) Quo vadis, CVJM ?

Ein Bauprojekt in Siegburg (Rhein-Sieg-Kreis). Vom alten CVJM-Gebäude bleibt mit einem riesigen Aufwand die denkmalgeschützte Fassade stehen, zusätzlich ein Teil des Treppenhauses. Sinn oder Unsinn?
Ein Bericht in der Zeitung: http://www.ksta.de/html/artikel/1228404071154.shtml

Kommentare 2

  • der Falk 8. August 2010, 16:53

    Der CVJM ist in ganz besonderer Kunstrichtung orientiert?

    Ähm, nein. Wie meinst Du das?
  • Helga Niekammer 31. August 2009, 23:12

    Der CVJM ist ja in ganz besonderer Kunstrichtung orientiert. Da hätte ich doch eher an was Modernes gedacht. Aber egal! So ein Fensterbereich - mit leichter Abstützung durch das Gerüst - beweist mal wieder: "Kunst muss nicht unverständlich sein". Nein - sie darf - geboren aus den alltäglichen Dingen - ins Auge gleiten und ein Seh-Erlebnis auslösen :-). LG. Helga