Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Aller guten Dinge sind Drei.

Aller guten Dinge sind Drei.

663 20

Franz Sklenak


World Mitglied, SOLEURE

Aller guten Dinge sind Drei.

Ob das wohl bei meinem Bild stimmt? Vielleicht bekomme ich von den Künstlern hier in der FC ein paar Kommentare, wie man das besser machen könnte.

BLACK AND WHITE
BLACK AND WHITE
Franz Sklenak


WEIHER  SCHLOSS
WEIHER SCHLOSS
Franz Sklenak

Kommentare 20

  • Arnd U. B. 30. März 2008, 22:09

    Gefällt mir auch in dieser Variante. Lg Arnd
  • DSK 5. März 2008, 9:15

    sehr gut

    LG Micha
    _______________________________________
  • Aniko Mocher 27. Februar 2008, 21:16

    Well composed image with nice tones.
    br,
    Anikó
  • CsomorLászló 26. Februar 2008, 14:54

    Tolle farbenauswahl, schöne spiegelung!
    lg
    CsL
  • Daniela Gulda 25. Februar 2008, 22:08

    alle drei Versionen sind wunderschön...klasse Arbeit
    glg Ganiela
  • Gaby Falkenberg 25. Februar 2008, 12:34

    Nun wirds sehr nostalgisch.....
    Kann mich nicht entscheiden......Find sie alle auf ihre Weise ansprechend.
    LG.Gaby
  • Liba Radova 25. Februar 2008, 11:04

    tolles Bild!
    LG Liba
  • Gisa S. 25. Februar 2008, 1:44

    Ich habe mir jetzt alle 3 Versionen angeschaut
    und es ist tatsaechlich nicht leicht,sich fuer eines der
    Bilder zu entscheiden.
    Mich persoenlich spricht am meisten die Sepia-Tonung an,strahlt sie Waerme,Idylle,zugleich auch Monochrome aus die ihre Wirkung nicht verfehlt.
    Was man zu allen 3 Bildern sagen kann....sie sind von besonderer Guete und sehr schoen fotografiert.
    LG Gisa
  • Micha Berger - Foto 24. Februar 2008, 20:47

    ....die letzte begeistert mich am meisten
    lg micha
  • Pascal A. 24. Februar 2008, 20:21

    Gefällt mir deutlich besser als s/w und ein Spürchen besser als in Farbe. Die Umfrage und die verschiedenen Meinungen zeigen aber, wie unterschiedlich Geschmäcker nun mal sind.
    LG
  • Sylvia Schulz 24. Februar 2008, 13:52

    da machst Du es uns aber sehr schwer, Peter Arnheiter hat es sehr gut ausgedrückt, ich könnte es nicht besser und würde mich sehr gern seiner Meinung anschließen wollen,
    lg Sylvia
  • Bernd Schmidt2 24. Februar 2008, 13:42

    Mein Favorit ist die s/w-Version.
    Ich mag es momentan eher ein wenig düster und mystisch.
    Aber jede Aufnahme für sich hat seinen eigenen Charakter, wie Peter Arnheiter ist schon beschrieben hat.
    LG Bernd
  • Peter Arnheiter 24. Februar 2008, 13:34

    Obwohl sonst eher ein Freund von farbenfrohen Aufnahmen, gefallen mir bei diesem Motiv und den wunderbaren Lichtverhältnissen die SW- und die Sepiavariante besser. Während das SW-Bild sehr kontrastreich und irgendwie klassisch und feierlich wirkt, erscheint mir das Sepia-Bild den romantisch-festlich-gemütlichen Charakter des Schlosses mehr ins Zentrum zu rücken. Aber schön in der Tonung, in der Schärfe und in der Bildgestaltung sind alle beide!
    Die 10. Anmerkung und das Bild wird nicht gelöscht, sofern es drüberhinaus mindestens 100 Klicks erhält! Du siehst, Profileinträge werden gelesen!
    Übrigens: Wenn ich das Bild mehrfach anklicke, zählt dann jeder Klick für Dich ? :-)) Mit dieser sehr relevanten Frage möchte ich mich bei Dir nach langer Zeit wieder einmal zurückmelden. Über eine Anmerkung von Dir irgendwo in der weiten Welt der FC hast Du Dich bei mir in Erinnerung gerufen!
    Wie der Zufall so spielt!
    Liebe Grüsse
    Peter
  • BelindaTh. 24. Februar 2008, 13:23

    mein favorit ist das ursprüngliche!!
  • Carsten Timpert 24. Februar 2008, 12:20

    Das ist ja super geworden. Die Tonung ist perfekt getroffen und wertet das Foto richtig auf.

    Gruß Carsten