Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ge.org


World Mitglied, Erkelenz

...alle richtungen......

...nach neuen lebensmöglichkeiten suchen...

...ich glaube das wir menschen vor ein paar tausend jahren eine neue chance bekommen haben das leben in einem ewigem kreislauf zu leben...denn in ca. 5 millionen jahren wird die sonne nicht mehr existieren also werden wir alle menschen und andere lebewesen dann nicht mehr da sein da sich die sonne sich einfach aufbläht und explodiert...
...darum glaube ich das wir dieses mal die chance nutzen müssen noch vor dem ende eine andere galaxieen zu bevölkern, nur so hat unser leben einen sinn...
...also beginnt ein neuer kraislauf des lebens in einer anderen galaxie, anderen galaxie, anderen galaxie und, und, und......
...es macht keinen sinn das leben zu leben von generation zu generation wo es dann in ca. 5 millionen jahren endet in unserer galaxie also müssen wir alles und all die technik die wir uns noch aneignen für die laaange reise nutzen...
...georg...

Kommentare 17

  • Blumenkind 25. Januar 2009, 20:17

    Mensch, das glaube ich ja nicht! FAST GENAU DAS SELBE Bild wollte ich morgen rein stellen. Ist ja verrückt! Allerdings ist bei dir die Schärfe etwas besser. Da muss ich mir jetzt für morgen etwas anderes ausdenken.
    LG Manuela
  • N. Claudia 25. Januar 2009, 11:48

    den schärfepunkt richtig gut gesetzt,
    dein blüteninneres kommt aber sicher nicht von einer anderen galaxy....
    einen lieben gruß in einen schönen sonntag, die claudia
  • Christiane B 25. Januar 2009, 7:30

    ich bin dafür, dass man einfach jeden Tag so lebt, als wenn er der letzte wäre und dabei offen ist für alles wie deine schöne Blüte !
    Lieber Sonntagsgruss
    von Chrissy
  • Thorsten Bethe 25. Januar 2009, 0:27

    Klasse!

    lg
  • petra st 24. Januar 2009, 23:32

    Ein tanzender Farbtraum mit Tentakeln, die aus dem Bild wollen !!!
    Kein Wunder, dass dir die Galaxie so eindringlich in den Sinn kam....
    LG Petra
  • wovo 24. Januar 2009, 20:21

    +++
  • Sabine Kalweit 24. Januar 2009, 18:58

    Ach Georg, da ist ja noch sooooooo lange Zeit:-)
    Das Blümchen ist Gegenwart, also genießen wir seine Schönheit...
    Grüße von Sabine
  • my Way 24. Januar 2009, 18:42

    sehr schönes Makro - feiner Blick ins Innere der Blüte...
    Text erschließt sich mir auch nicht ;-((
    LG my Way
  • Dirk Schiemank 24. Januar 2009, 18:08

    ... ein herrliches Macro mit einem Kontext, der einen nachdenklich machen muß...

    lg dirk
  • Moni Schumacher 24. Januar 2009, 18:08

    Eine zarte und aparte Detailaufnahme - bildschön ist Dir dieses kl. Kunstwerk wieder gelungen, Georg.
    Einfach meisterlich!!!
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Moni
  • Marl e n e 24. Januar 2009, 18:06

    richtig toll
    lg Marlene
  • AnJa Fi 24. Januar 2009, 17:53

    das passt wieder mal hervorragend zusammen! Wunderschön!
  • MattSee 24. Januar 2009, 17:38

    Solange sich der Geist offen in alle Richtungen entwickeln darf, sehr ich gute Chancen dieses Ziel zu erreichen.
    LG Matthias
  • moonstruck 24. Januar 2009, 17:37

    ein wunderschönes bild von dir.. eine tolle blüte, die sich wirklich nach allen richtungen streckt und aus der mitte, aus ihrem herzen, sprudelt es förmlich... klasse schärfe, schöne farben... gleichzeitig knallig und zart... sehr schön!

    liebe grüsse
    nicole
  • Der Michel aus... 24. Januar 2009, 17:36

    Der Text!!!
    Und das Bild!!!
    ... michel