Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Alle Heiligen ...

Alle Heiligen ...

1.977 22

Jochen D


Pro Mitglied, Dortmund

Alle Heiligen ...

... Möwenschwarm über dem Kölner Dom.

Nachtrag: bevor hier noch mehr ins Fettnäpfchen treten und wie Heike und Ferdi das Foto anzweifeln, würde es ja vielleicht helfen, einfach mal nach Möwen und Kölner Dom zu googeln. Dann findet man nicht nur weitere Fotos und Zeitungsberichte, sondern auch ein paar Videos. Die Möwen selbst kann man auf der Langzeitbelichtung natürlich nicht erkennen, sondern nur deren Flugspuren. Diese entstehen dadurch, dass die Möwen von den Scheinwerfern angestrahlt werden, während sie ihre Runden drehen.

Es ist im Übrigen der gleiche Möwenschwarm der dann später über der Hohenzollernbrücke seine Kreise drehte:

Sektion: seltene Aufnahmen von Köln
Sektion: seltene Aufnahmen von Köln
Jochen D

Kommentare 22

  • UK-Photo 7. November 2012, 10:20

    Genial !!!!!!!!!! LG Uli
  • Jack.S.Hole 5. November 2012, 16:40

    Sehrhochfliegende Möwen.
    JSH
  • Dirk Adolphs 2. November 2012, 9:25

    Sehr starke und (für mich) außergewöhnliche Nachtaufnahme!
    VG Dirk
  • Berni 55 1. November 2012, 21:43

    Ich dachte es wären gestern die Hexen gewesen :-)))
    Eine echt tolle Aufnahme von dem DOM !!!
    Und die Möwen fühlen sich dort auch wohl !
    Klasse dein Bild und die Info !!!

    LG Bernd
  • Gaby Harig 1. November 2012, 16:58

    schön und beeindruckend selbst für Heiden :)))) lg gaby
  • Jochen D 1. November 2012, 15:45

    @Joachim: rund um den Dom und am Dom sind Scheinwerfer, die den Dom nachts anstrahlen. Fliegen dann bei einer Langzeitbelichtung die weißen Möwen durch das Scheinwerferlicht, dann entstehen diese Streifen. Die unterschiedlichen Längen der Streifen kommen dadurch, dass hier mehrere unterschiedlich lang belichtete Fotos zusammengesetzt wurden.
  • JoPucki 1. November 2012, 15:35

    Ich schließe mich hier der Margot an. Ohne Deinen
    Text hätte ich logischerweise auch nicht gewußt, um
    was es sich da handelt. Ich hatte erst an ein Feuer-
    werk oder ähnliches gedacht. War das von Dir beab-
    sichtigt, oder eher zufällig? Ich glaub Dir das natür-
    lich, kann mir aber gar nicht vorstellen, wie so was
    fototechnisch funktioniert, das man Flugspuren
    von Vögeln überhaupt aufnehmen kann. Du über-
    rascht einen immer wieder. Und Dein Kölner Dom
    sieht fantastisch aus.
    Gruß Joachim.
  • Margot Bäsler 1. November 2012, 15:08

    Eine ganz seltene Aufnahme,
    ;-)
    Möven in der Darstellung wie auf dem Foto hat nicht jeder zu bieten. Danke für den Begleittext sonst wäre ich auch ins Grübeln gekommen. Ansonsten ist der Dom mal wieder fabelhaft von dir aufs Bild gebracht worden.
    ---LG Margot---
  • Bärbel7 1. November 2012, 13:46

    Eine großartige Aufnahme! Und ich zweifel nicht! Gruß Bärbel
  • Norbert Kappenstein 1. November 2012, 13:31

    Eine sehr starke Nachtaufnahme und der Effekt mit den Möwen ist einfach toll. Ein Bild das mich begeistert.
    LG Norbert
  • Dagmar Gernt 1. November 2012, 13:23

    War auch irritiert bevor ich den Text gelesen habe. Sieht stark aus!
    LG
  • Jürgen Divina 1. November 2012, 12:44

    Sehr ordentlich gerichtet, und die Flugspuren gäben sicher manches Rätsel auf. Nu isses gelöst ;-)
    Liebe Grüße, Jürgen
  • Heinz-C. W. 1. November 2012, 12:25

    Donnerwetter sieht das gut aus. Übrigens, ich habe ein 10ner WW... VG. Heinz
  • Conny Müller 1. November 2012, 10:54

    Ich finde die KreativEinlage der lustigen Vögelchen absolut hipp. Gibt dem Dom was Menschliches ähhhh Tierisches, was ihm sehr gut tut und auch gut steht.
    Herrlich langzeitbelichtet.
    LG
    Conny
  • Sigrid E 1. November 2012, 10:37

    Perfekt für die Geisterstunde: alle Geister die ich rief!!!
    Ich finde es stark!!!
    Interessant die Lampe vorne rechts ;-)))
    LG
    Sigrid