Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robert G. Mueller


Pro Mitglied, Hilchenbach

Alien Vessel**

Bei diesem Vessel kann man ganz deutlich die Bohrgestänge sehen (aber nur im s/w-mode) mit dem tiefe Löcher in unsere Erde gebohrt werden. Später saugen diese Alien Vessel dann unsere Ressourcen aus dem Boden. Einige wirtschaftliche Folgen sind schon jetzt Weltweit zu sehen.

Alien Vessel***
Alien Vessel***
Robert G. Mueller

Kommentare 16

  • Thomas Amm 7. September 2007, 2:40

    Hallo Robert, sehr geniale Architekturaufnahme! Die Transparenz der Glasfassade mit den umleuchteten Geschossdecken ist echt was mit einem Raumschiff vergleichbar.

    LG
    TomTom
  • Cari 5. September 2007, 0:56

    diese aufnahme gefällt mir besonders gut!!!
    lg cari
  • PeterHuber 3. September 2007, 10:18

    Mir gefällt damit wohl die ganze Serie. :-)

    bis die Tage
    Peter
  • Carsten CCGG Gabbert 2. September 2007, 10:08

    stark die aufnahme und tönung sw gut gewählt, gefällt mir !
  • PicMic 1. September 2007, 22:49

    Wie gut, dass wir ihnen nicht viele Ressourcen übrig gelassen haben, he, he, die werden sich noch wundern wenn sie in unserem Giftmüll herumbohren ;-)
    Die Tarnung find ich allerdings erschreckend, aus der Ferne sind sie kaum von der Gattung des auf der Erde vorkommenden Homo Tippicus Glociens zu unterscheiden :-|
    L.Gr. Michi
  • Robert G. Mueller 1. September 2007, 14:43

    @all: Vielen Dank für die Anmerkungen. Bei diesem Gebäude handelt es sich im die Bibliothek der TEDA Universität für Biologie. Hier werden im Übrigen Biochips entwickelt. Das ist nix zum essen sondern solche Elektronikteile:-))

    LG Robert
  • Birgit Pittelkow 1. September 2007, 14:20

    sieht eigentlich toll aus, hätte eher an Theater oder sowas gedacht, das sich sowas dahinter verbirgt, naja manchmal trügt der Schein.
    Schön in sw, lG Birgit
  • Frank Waechter 1. September 2007, 13:42

    Schicke Glasfassade und spannend fotografiert.
    Die harten Licht/Schatten-Bereiche machen das Motiv anspruchsvoll, aber Du hast es sehr gut gelöst hier.
    VG Frank
  • Jens Leonhardt 1. September 2007, 12:35

    Kann man denn garnichts tun? :-)
    Gruß Leo
  • MarS-Photo 1. September 2007, 12:15

    Eine klasse s/w-Aufnahme.
    Viele Grüße
    Marc
  • Manuela R 17 1. September 2007, 11:59

    super gut in Szene gesetzt wirklich super!...... eine Talente werden ja immer mehr.. nicht nur die Fotografie.. nun auch noch daraus diese Geschichte zu zaubern... einfach super!.. lg manu
  • Tony Pawlik 1. September 2007, 11:32

    Der Weitblick ins Gebäude fasziniert. Auch wenn ich jetzt mal die Aliengeschichte nicht so ernst nehme ;) .
  • paintpictures 1. September 2007, 10:46

    wow, du wirst wirklich super gut !!!
    lgp
  • Fotobibi 1. September 2007, 10:37

    Eine beeindruckende Reportage, die Du uns da lieferst und sicher nicht ungefährlich.
    Besonders das verlinkte Bild aus Deinem Privatordner macht mir Angst; da sieht man, dass sie mit Human-Emulationen agieren.
    Bitte sei vorsichtig. Nicht, dass einer von denen Deinen Hang zu Nah-Portraits ausnutzt und Dich dann umpolt.
    LG, Birgit
  • Martina Schlerka 1. September 2007, 10:04

    Sehr schick, die Tarnung der Aliens ist perfekt!

    LG Martina