Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tiedau-fotos


World Mitglied, Franken

Alien???

Nein es ist eine Phymata crassipes

Diese Raubwanzenart lebt bei uns nur in offenen Biotpen mit genügender Sonneneinstrahlung wie z:b. Kalkmagerrasen. Es sind Lauerjäger die gut getarnt (sehen aus wie ein verwelktes Blatt), auf ihre Opfer warten.
Das sind verschiedene Insekten und Spinnentiere sogar Bienen werden nicht verschmäht.
Die Vorderbeine (auf dem 2. Bild mit dem Dreieck gekennzeichnet) sind zu Fangbeinen ausgebildet.

Fangbeine Wanze
Fangbeine Wanze
tiedau-fotos

Kommentare 12

  • Meinrad Merz 3. Mai 2014, 12:23

    Ein herrliches Motiv.
    Sehr schöne Bildgestaltung,herrlich diese Farben.
    Herzliche Grüsse. Meinrad
  • NaturDahlhausen 23. Mai 2013, 9:43

    tolles Makro
    LG
    Sven
  • Ulrich Maaßen 23. Mai 2013, 1:59

    Sieht ja echt interessant aus.
    LG Ulrich
  • F. Marquard 22. Mai 2013, 15:14

    Schöne Aufnahme dieser doch recht skurril wirkenden Wanze. Mit so einem gelblichen Auge hab ich sie auch noch nicht gesehen, aber in diesen kontrastreichen dunklen "Gewand" sollte es ein Männchen sein.

    VG Frank
  • Gisela Gnath 22. Mai 2013, 9:20

    Wieder eine ganz seltene Art!!!
    lg Gisela
  • Daniela Boehm 21. Mai 2013, 21:50

    Wie interessant hab ich noch nie gesehen ... LG Dani
  • dieheide 21. Mai 2013, 20:08

    Die sehen ja zum Fürchten aus, nur gut das sie so klein sind.
    Tolles Makro
    LG Heide
  • Joachim Irelandeddie 21. Mai 2013, 19:37

    Sieht wirklich außerirdisch aus, gut aufgenommen.

    lg irelandeddie
  • Heinrich Wittmeier 21. Mai 2013, 17:11

    was es nicht alles gibt! klasse das du dieses miniungeheuer so toll präsentiert hast.
    danke für die info.
    l.g. Heinrich
  • Simone Kamm 21. Mai 2013, 16:16

    die sind klasse, ich habe sie in meinem Garten schon entdeckt. Schön festgehalten das kleine Teufelchen.
    Grüße Simone
  • Shimmy11 21. Mai 2013, 13:42

    Eine erstklassige Nahaufnahme! Schärfe und Freistellung sind vom Feinsten. Danke auch für die interessanten Infos dazu.
    LG Ute
  • Manfred Kreisel 21. Mai 2013, 9:37

    zum fürchten, nur gut das die so klein sind. Ist achon erstaunlich was man alles entdecken kann - ein klasse makro. Gruß manfred