Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Strzedulla


Free Mitglied, Bochum

Alien Jourgensen von "Ministry"

Aufgenommen mit der Dimage 7i (der ich die Pest an das Objektiv wünsche, Dreckstück) am 25.02.2003 in der Turbinenhalle in Oberhausen.
Scheiße, was hab ich beim abtanzen zu "Jesus build my hotrod" oder "Burning inside" schon Schweiß vergossen. Unvergessen auch die ca ungefähr mindestens 900 min lange Live-Version von Bauhauses "Stigmata". Ministry ist nahezu Gott, nur noch knapp übertroffen von Gott selber, namens Trent Reznor, besser bekannt als NIN.

Kommentare 5

  • Stefan F. (Lichtjäger) 28. August 2003, 11:11

    @ Martin
    Jepp, ich werde der in schwarz mit langen Beisserchen (Spezialanfertigung für sanfte Bisse in Frauenhälse ... *lach*) und ner Kamera um den Hals sein ...

    *rofl*
  • Martin Strzedulla 28. August 2003, 9:47

    @Stefan
    ich seh schon, wir treffen uns in der richtigen Halle
    (oder Hölle)
  • Stefan F. (Lichtjäger) 28. August 2003, 9:42

    @ Martin
    ich glaub du verwechselst da was ... Hölle ist doch da, wo es immer alles so weiss und hell ist ... wo man mit Harfenmusik gequält wird und alle nett lächeln. Da wo es keinen Spass gibt ...
    *fg*
  • Martin Strzedulla 28. August 2003, 8:22

    @Ramin
    ich glaube du glaubst richtig. Verdammt, ich habe Gott falsch geschrieben. Jetzt darf ich bestimmt nicht in die Hölle ;-)
  • Marc Hesse 28. August 2003, 1:38

    aber heftiges licht. starke sache.
    gruss,
    marc