Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Jetztgibtsbeef


Free Mitglied, Bach

Kommentare 2

  • Martin Rodan 10. September 2014, 16:32

    Durch einen Spiegel eine "andere" Welt zu betreten,
    ist nicht die schlechteste Idee ;-)

    Die linke Variante hätte aber, für ein Bild, durchaus gereicht, da das rechte Geschehen einen Betrachter eher verwirren als unterhalten kann.
    Auch hat das Wunderland einen viel zu realitätsnahen Bezug und lässt leider die Dinge vermissen, die man bei dem Titel automatisch vor Augen hat :-(

    Deine bisherigen Bilder beweisen eine dunkle Fantasie und die solltest Du ruhig noch intensiver ausleben und umsetzen :-)

    Beispielsweise könnte eine böse Alice auch aus dem Spiegel greifen und ein unschuldiges, weißes Häschen bei den Ohren packen,
    um es mit einem mitgeführten "Utensil" küchenfertig zu machen.
    Das bringt dann Emotionen ins Spiel, die den "normalen" Hintergrund in den selbigen zurücktreten lassen.

    Gruß - Martin
  • Miriam Gludau 10. September 2014, 10:57

    Sehr cool.

Informationen

Sektion
Klicks 455
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv 18.0-200.0 mm f/3.5-6.3
Blende 5
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 30.0 mm
ISO 200