Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Alfa Romeo 147, am Morgen

Alfa Romeo 147, am Morgen

1.082 13

Jörn Ihlenburg


Free Mitglied, Tübingen

Alfa Romeo 147, am Morgen

Alfa Romeo 147 in der Farbe "rosso alfa", um ca. 10 Uhr morgens. Das Auto ist gerade frisch gewaschen und gewaxt. Die Lichtverhältnisse sind sehr extrem, da die Sonne aus einem flachen Winkel direkt von vorne kommt. Die Linienführung des Alfas ist durch die Spiegelung der Bäume sehr schön zu erkennen. Das Bild erhebt keinen Anspruch auf eine besondere Komposition sondern soll den Charakter des 147ers betonen.

Kamera: Minolta DiMAGE F200, 1/180s, Blende 6.7, Brennweite 11.3mm, Programmautomatik, ISO100

Kommentare 13

  • Andreas Th. Hein 14. Oktober 2014, 1:24

    fc-typische Diskussion ;-)

    LG Doorman
  • Steffen Fritzsche 29. August 2003, 20:55

    gefällt nicht.
    greetz steffen
  • Serdar Ugurlu 26. August 2003, 17:11

    Gibts den auch in Grün?
    Ich würde ihn gerne auch mal naja in der Abendsonne sehen....
  • Foto-Graf ICH 26. August 2003, 16:07

    Wahnsinn, so früh aufzustehen, umein Auto zu knipsen und dann auch noch so unerotisch!
  • Axel Burkhardt 26. August 2003, 15:49

    @Seppl - zeig uns deine Bilder nicht wenn sie auch so liebevoll sind
  • Thomas N. 26. August 2003, 15:36

    Die Schönheit des Autos???

    Das ist ein schönes Auto, aber...
    nicht in dieser Umgebung, Perspektive, Lichtsituation

    sorry... das geht besser...

    Grüße
    Thomas
  • Jörn Ihlenburg 26. August 2003, 15:32

    Das Bild ist durchaus als Schnappschuss zu verstehen.
    Im Vergleich zu anderen Bildern hier in dieser Rubrik kann ich das "Frefelhafte" an diesem Bild nicht erkennen...
    Natürlich hätte ich vieles besser machen können, aber das Bild entstand aus einer zufälligen Laune heraus und verfolgte keinen tieferen Sinn als einfach die spontane Schönheit des Autos festzuhalten...
  • Axel Burkhardt 26. August 2003, 15:26

    Freddy, lieblos kann man nicht sagen, nur galt die Liebe nur nicht dem Bild, oder Jörn ist in der Liebe etwas unbeholfen.
  • Thomas N. 26. August 2003, 15:10

    @Seppl

    Na dann...her mit den Bildern ;-)

    Gruß
    Thomas
  • Thomas N. 26. August 2003, 15:03

    Willkommen an alle Spiegel-Leser... :-)

    Ich seh aber auch nur einen Schnappschuss...

    Viele Grüße
    Thomas
  • Peter M. E. Kliss 26. August 2003, 14:48

    schön-was will mir der künstler damit übermitteln ? das er schon autofahren kann ? na prima, dann warten wir schön mal weihnachten ab-dann zeigt er uns all' seine weihnachstgeschenke .
    sorry, dies ist ein schnappschuss-mehr nicht: teilweise überstrahlt, die sichbare seite ist im dunkeln, polfilter wäre hier nicht schlecht gewesen, räder nicht eingeschlagen und dieser nicht definierbare (lebendige) hintergrund tut (s)ein übriges....
    peter
  • Axel Burkhardt 26. August 2003, 14:40

    ist heute irgendwie Autoknipstag oder sowas?
  • Monika Keller 26. August 2003, 14:38

    Huch da springt mir doch gerade mein Auto ins Auge. Auch der Rest des Kennzeichens stimmt. Nur meiner ist nicht frisch gewaschen. Sauber kann ich da nur sagen.
    LG Monika