Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
528 36

smokeybaer


World Mitglied, Landgraaf -NL

Aleine

Stand er da der schöne Pilz
Wer weiss um welche Art es sich handelt ?

Kommentare 36

  • GabrieleM 24. Oktober 2015, 19:14

    Den Tintling kenne ich noch nicht. Du hast ihn sehr schön fotografiert.
    VG Gabriele
  • Rubie 23. Januar 2014, 1:56

    Der sieht richtig prima aus habe ichnoch nicht gesehen.LG Rubie
  • Ellen-OW 11. November 2013, 17:13

    Der hat ja ein ganz interssantes Muster.Sehr gut gesehen und festgehalten.
    LG Ellen
  • Krimhilde. W. 11. November 2013, 14:35

    Der sieht sehr interessant aus und nun weiß ich auch wie er heißt, wie schön.
    So einen habe ich in der Natur noch nie gefunden. Du hast ihn gut wunderbar abgelichtet.
    Viele Grüße Krimhilde
  • Eifelpixel 10. November 2013, 7:59

    Der hat ja einen schönen Hut.
    Schönen Sonntag wünscht Joachim
  • Fidibauer 7. November 2013, 23:18

    noch etwas länger beobachtet, dann hättest sehen können, wie sich die blaue Farbe verflüssigt und als Tinte (wurde früher verwendet) heruntertropft - damit löst sich dann der Pilz praktisch selbst auf.
    lg Fidibauer
  • Judith-M. 7. November 2013, 22:18

    So einen hab ich ja noch nie gesehen!
    Sehr schöne Aufnahme!!
    LG Judith
  • Schneeball 7. November 2013, 18:24

    Großartige Aufnahme mit prima Pespektive
    und Schärfe. Sehr schön das Licht und die Farben.
    LG Edi
  • Kalk Lutz 7. November 2013, 17:58

    Schöne Herbstaufnahme.
    Diesen Tintling hast Du toll Aufgenommen.
    Lutz
  • Muetgrid 7. November 2013, 17:42

    Interessant schaut der Tintling aus und klasse hast Du ihn fotografiert.
    Liebe Grüße von Ingrid
  • Natur RB 7. November 2013, 16:56

    Den Tintling hast du schön in Szene und Licht gesetzt !!!!!
    Gruß Reinhard
  • Manfred Fries 7. November 2013, 16:56

    Hallo smokeybaer, hallo Sigrid, hallo Heinz!

    Zuallererst ist es, lieber Heinz, kein Faltentintling! Das wäre nämlichCoprinus atramentarius, den ich auch bald mal einstelle. Es ist ein Fruchtkörper von Coprinus comatus, dem Schopf-Tintling in schon rel. weit fortgeschrittenem Reifestadium.

    Herzlich grüße ich Euch drei,

    Manfred
  • Gerhard Haaken 7. November 2013, 16:30

    später tropft nur noch Tinte. Klasse.

    VG Gerhard
  • Jürgen aus Lev 7. November 2013, 14:57

    ein feiner Pilz, sehr schön von dir in Szene gesetzt, gefällt mir sehr
    Gruß Jürgen
  • Richard Hribernigg 7. November 2013, 14:34

    Solange er weiß ist, ist es ein wohlschmeckender Speisepilz! Zwiebelringe und Pilzscheiben in der Pfanne anrösten, Salz und Pfeffer dazu - FERTIG!
    Wenn es mit diesen Schopftintlingen zu Ende geht, werden sie allerdings sehr unansehnlich. Länger als ein paar Stunden halten sie in geerntetem Zustand nicht.
    Liebe Grüße Richard

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 528
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix HS50EXR
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/75
Brennweite 12.4 mm
ISO 400