Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
593 18

Bernd Mai


Pro Mitglied, Dortmund

Kommentare 18

  • FotoMAC 28. August 2003, 15:38

    wirklich gut ...schön mal wieder was von dir zu sehen...
    MAC
  • Ernesto Bräuer 27. August 2003, 1:26

    ziemich geordnet das ganze. wenn einem samstag abend nichts anderes einfällt kann die frau schonmal zum würfel vom stapel werfen herhalten....
  • Monika Die 20. August 2003, 22:27

    Ich schliesse mich hier den positiven Anmerkungen an, das hat einfach was, wenn es auch ein wenig größer sein könnte???
    Und vielleicht verräts du mir auch noch den Trick dazu??? Aber Männer sind in dieser Beziehung einfach experimentierfreudiger *ggg*
    LG Moni
  • Bernd Mai 19. August 2003, 9:59

    @ Frank: danke
    @ Jürgen: ;-))
    @ Gerhard: welchen Hintergrund siehst du?
    @ Dimi: danke - gleich im Doppelpack

    Gruß Bernd
  • veneastri 18. August 2003, 22:20

    Hammer Umsetzung und ne echt gute Idee.

    Lg,

    DIMI
  • veneastri 18. August 2003, 22:20

    Hammer Umsetzung und ne echt gute Idee.

    Lg,

    DIMI
  • Gerhard Busch 18. August 2003, 21:27

    Eine sehr hintergründige Bildidee.
    Gruß Gerhard
  • Jürgen Wagner 18. August 2003, 15:29

    Jetzt hab´ ich zwei Anmerkungen geschrieben und nix zum Bild gesagt: Spitze!
    Grüße, Jürgen
  • Jürgen Wagner 18. August 2003, 15:28

    @Bernd: Habe nach über 35 Jahren mal wieder meinen kleinen Stowasser aus dem Regal geholt: Alea=Der Würfel. Aleum kennt mein Stowasser nicht. Aber ich war nicht dabei, als Gaius Julius sich nasse Füße holte (oder war da ´ne Brücke?), kann mich also nicht für eine bestimmte Aussage verbürgen.
    Übrigens werden viele Italienurlauber schon über den Rubicon gefahren sein. Er mündet zwischen Cesenatico und Rimini in die Adria.
  • Bernd Mai 18. August 2003, 13:11

    danke für die Anmerkungen
    @ Tamara: Jürgen hat es erklärt
    @ Andreas: Antwort per qm
    @ Jürgen: Eigentlich heisst es "die Würfel sind gefallen". Im Lateinischen wie auch im Griechischen kann beim Adjektiv Plural (alea von aleum) das Verb im Singular (est statt sunt) verwendet werden.
    @ Klaus: den Mutigen hilft das Glück ;-). Felix, qui potuit rerum cognoscere
  • Ben Goossens 18. August 2003, 8:58

    Once again... well done. Simple and good idea.
    Regards, Ben
  • Egon Pirker 18. August 2003, 8:19

    Tolles Bild , gefällt mir sehr gut !

    :-)


    Gruß Egon
  • Klaus Tesching 18. August 2003, 0:02

    fortes fortuna adiuvat

    lg,klaus
  • Ansgar Piel 17. August 2003, 22:56

    Eignet sich wunderbar als Desktophintergrund.

    Gruß
    Ansgar
  • João Carlos Espinho 17. August 2003, 22:54

    klasse!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 593
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz