Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Nordeifeler


Basic Mitglied, der Eifel

Albrecht Dürer ?

am frühen Morgen mit Brigitte auf dem Hochsitz in der Nordeifel,fast senkrecht unter uns
machte Meister Lampe eine Fresspause,die Gelegenheit einige Fotos zu machen...

Kommentare 16

  • Elfriede de Leeuw 20. Dezember 2012, 18:56

    Ein Traumfoto....Dein Fototitel war auch mein
    erster Gedanke...einmalig gut!

    Vlg.Elfriede
  • Eifeljäger 22. August 2012, 8:25

    Da hat sich der Ansitz doch gelohnt, sehr gut hast du
    Meister Lampe getroffen !!!
    Gruß und gute Besserung, Franz
  • Silvia Hocks 16. August 2012, 8:09

    Du eiferst einem großen Vorbild nach.
    Gruß SNH
  • Christel Kessler 15. August 2012, 15:18

    Das ist ja mal toll... ich komme gerade aus der Eifel zurück, habe haber keinen Meister Lampe in der freien Natur gesehen, dafür aber viele Tiere im Wildpark Daun!
    Hier hattest Du wirklich einen Glückstreffer!
    lg christel
  • Eifelpixel 15. August 2012, 9:57

    Na da hatte er wohl keine Angst vor euch.
    Schönes Bild geworden.
    LG Joachim
  • Brigitte Hoffmann 14. August 2012, 18:13

    Bei deinem Foto ist mir auch sofort der Name "Albrecht Dürer" eingefallen. Nur, dass sein Hase nicht in einer Blumenwiese sitzt. Ja, das war ein Glücksfall dieser Hase, der vor unseren Augen sein Frühstück verspeiste.
    Das Ergebnis ist einmalig, Klasse in Einteilung, Farbe und Brillianz. Danke, Kai, dass du mich mitgenommen hast. Das war meine erste "Hochsitzfotosafari". Ich hoffe, es folgen noch weitere.
    Bussi von Brigitte
  • Joa Maurer 13. August 2012, 23:52

    Ganz klar ein echter Dürer. ;-)
    vg
    joa
  • Vitória Castelo Santos 13. August 2012, 19:56

    Super Präsentation!!!!!!!
    LG VItoria

  • Raymond Jost 13. August 2012, 19:43

    Da hast du aber ein Prachtexemplar erwischt,so einen sehe ich bei uns hier unten vielleicht einmal im Jahr.
    Schön hast du die Schärfe auf die Augen gelegt.
    Raymond
  • Bergjäger 13. August 2012, 16:44

    Der hat auf den Abwurf einer frischen Möhre gewartet :-))
    LG Bergjäger
  • Mungen E. 13. August 2012, 15:31

    Gutes Foto und guter Titel. LG Erwin
  • Rosen-rot 13. August 2012, 13:30

    Das ist er wirklich, der Dürer-Hase!:-)
    Wunderschön hast Du ihn "vor die Flinte", bzw. Kamera bekommen!
    lieben Gruss,
    Rosi
  • Thesmi 13. August 2012, 13:05

    Er schaut direkt in die Kamera.
    Sehr schön abgelichtet.
    L.G. Harald
  • Klopfgeist 13. August 2012, 12:46

    Hätte Dürer eine Kamera gehabt, hätte sein Werk vermutlich auch so ausgesehen!!! HAHAHAHA ... also am Hochstand ... ja??????? ... mit Brigittchen .... ja????? ... und???
    *gggg*
    ************nelassmaichkannsmirschondenken***********;+)=
  • roro ro 13. August 2012, 11:48

    In der Tat die moderne Version des Dürer-Werks.
    Deine Vorlage hätte ihm bestimmt geholfen.
    lg, roland
  • Der Westzipfler 13. August 2012, 11:15

    Man könnte wirklich fast annehmen, dass ihm das Foto als Vorlage für seine berühmte Radierung gedient hätte! Wenn, ja wenn es damals schon Kameras gegeben hätte. ,.-)))

    LG aus Aachen,

    Markus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 1373
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera DMC-FZ100
Objektiv ---
Blende 5.2
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 108.0 mm
ISO 400