Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Al-Jazzar-Mosche in Akko

Al-Jazzar-Mosche in Akko

860 25

Albizia-Foto


Pro Mitglied, Krefeld

Al-Jazzar-Mosche in Akko

Wir wurden in der Moschee sehr freundlich empfangen, aber der Namensgeber der Moschee war ein grausamer Mann.
Jazzar Pasha war ursprünglich ein christlicher Sklavenjunge aus Herzegowina , Nach der Flucht auf Grund eines Mordes, den er begangen hatte, wurde er auf den Slaven-Märkten von Konstantinopel verkauft. Dort wurde er von einer ägyptischen Herrscher, der ihn zum Islam konvertierte als Chef-Henker eingesetzt.
Schließlich wurde er Gouverneur von Kairo und führte einen rücksichtslosen "heiligen Krieg" (Jihad) gegen Nicht-Muslime. Unter seiner Folter, wurden die Christen gezwungen, den Islam anzunehmen, wenn nicht, wurden sie getötet . Minderheiten und Juden in Palästina wurden unterdrückt.

Kommentare 25