Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christiane S.


World Mitglied, München

Aktiviät und Lebenskraft, Sanftheit und Weichheit

http://home.fotocommunity.de/ch
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Baum ist nachweislich der älteste Baum der Welt und war schon in
der Urzeit da. Es wurden inzwischen auch Urbäume wieder entdeckt deren
Genmaterial noch ursprünglich ist und die sollen kultiviert werden. Warum
er verehrt wird, ist, weil nach der Hiroshima Bombe er der erste Baum war
der Blätter trieb. Und deswegen heisst er auch Baum des Lebens.
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Grund für die bis heute große Bedeutung des Ginkgo für Kunst, Kultur
und Heilkunde liegt vor allem in der Chinesischen Philosophie und der
ansprechenden Morphologie des Baumes und seiner Blätter. Das in der
Pflanzenwelt einzigartige zweigeteilte Blatt und seine Zweihäusigkeit
wurden schon früh mit dem Symbol des Yin-Yang, in enge Verbindung
gebracht. Die schlanke aufstrebende Wuchsform des Ginkgo repräsentiert
nach asiatischer Philosophie das Yang und wird mit Aktivität und
Lebenskraft gleichgesetzt, während zugleich die Blätter aufgrund ihrer
fächerartigen Form das Yin, also Sanftheit und Weichheit, darstellen.
Diese Interpretation führte frühzeitig dazu, dass der gesamte Baum in
einigen Ländern als pflanzliches Symbol der Harmonie betrachtet wurde.
Zusätzlich vereint der Ginkgo Langlebigkeit, Widerstandsfähigkeit und
Anpassungsfähigkeit in sich, was zu seiner Beliebtheit und Verehrung als
Kultur- oder Tempelbaum beigetragen hat.
------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.gutefrage.net/frage/warum-soll-ein-ginkobaum-oder-ein-ginkoblatt-glueck-bringen

Kommentare 7

  • FunX 9. Juli 2013, 22:19

    Es leuchtet ganz herrlich dein Grün..!!
    Danke auch für die Info...
    :-)
    Liebe Grüße
    FunX
  • Helga Hack 8. Juli 2013, 16:22

    Danke!!
    Eine faszinierende Karte!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • Monika LD 7. Juli 2013, 20:07

    Sooooo schön, so herrlich lichtdurchflutet und farblich alles so wunderbar abgestimmt. Ich bin ganz begeistert. Klasse, dass du uns so viele Informationen dazu herausgesucht hast - sie sind alle sehr interessant. Ich wusste das bisher alles gar nicht.
    LG zur neuen Woche, möge sie harmonisch werden -
    Moni
  • Maria Kohler 7. Juli 2013, 18:44

    Eine sehr schöne Darstellung vom Gingkobaum.
    Seine Blätter sollen ja gut zur Durchblutung anregen.
    LG Maria
  • Elke Ilse Krüger 7. Juli 2013, 14:55

    Hallo Christiane, hier hast Du eine sehr schöne Zusammenstellung gewählt und den Ginkgo und seine Bedeutung bestens beschrieben. Herrliche Grüntöne.
    LG Elke
  • Marguerite L. 7. Juli 2013, 14:21

    Den Ginkgo liebe ich mit allen Geschichten ..
    und Deine Darstellung auch
    Grüessli Marguerite
  • Brilu 7. Juli 2013, 13:08

    Deine Karte ist wieder wunderschön, und Ginkgo fasziniert auch mich. LG Brigitte