Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Boris Langanke


Complete Mitglied, Hagen

Akarette II

Diese Schätzchen hat mir Christa Kolling überlassen. Man sieht ihr an, das sie eine Kamera im echten Einsatz war.

Eine erste Behandlung mit Nevr-Dull hat sie schon mal bekommen. Hat sie sich verdient. Die bekommt auch jetzt einen extra schönen Platz in der Vitrine.

Der Prontor-Verschluss von Gauthier sitzt auf dem Body und die Blende ist im Wechselobjektiv. Heute selbstverständlich, für 1954 nicht so sehr.

Faszinierend finde ich die Tatsache, das alles zu funktionieren scheint. Die Blende läuft weich und sauber. Die Zeiten sind durchaus unterschiedlich. Sogar der Selbstauslöser verrichtet sein Werk, dito der Blitz-Sync-Anschluss.

Das nenn ich mal Technik.

Kommentare 5

  • Michael Jo. 8. November 2009, 23:21

    ein wahres Schätzchen;
    war ('ne ähnliche) eine meiner ersten Lieben ..
    Lb.Gr.,
    Michael
  • Walter Nork 7. November 2009, 10:58

    Ein echtes Schätzchen in gekonnter Weise (Schärfe nur auf der Frontoptik) präsentiert.
    Wann eröffnet das Kameramuseum Langanke ?
    Gruß
    Walter
  • Festi Nalente 23. Oktober 2009, 8:43

    @Christa: Die hat es auch verdient ! Ich habe meine seinerzeit mangels entsprechenden Budgets bei dem "Umstieg" auf SLR zwar in Zahlung gegeben (damals hatte sowas wirklich noch einen pekuniären Wert) - allerdings wirklich mit einem "weinenden Auge". Die war sowas von robust ...

    Auch technisch erscheint mir der Objektiv-Anschluss mit dem Überwurfring (vergleichbar in etwa mit dem Praktina- und dem Praktisix-Bajonett) als eine sehr gelungene Lösung (wenn man auf eine E-Messer-Kupplung und auf extreme Brennweiten verzichten kann).

    Gruß

    Friedrich
  • Christa Kolling 22. Oktober 2009, 18:58

    Wow, lieber Boris, hätte ich nicht gedacht, dass das alte "Mörchen" nochmal soviel Beachtung findet. Danke für die schöne Präsentation.
    LG Christa
  • Festi Nalente 22. Oktober 2009, 10:59

    DAS war meine erste Kleinbildkamera - sie hat mich jahrelang begleitet

    Mein Gott, war mir schlecht !
    Mein Gott, war mir schlecht !
    Festi Nalente
    Bananen Laden in Guyaquil (reload)
    Bananen Laden in Guyaquil (reload)
    Festi Nalente


    (und das Objektiv danach noch "Dienst" als Vergrößerungsobjektiv gemacht) !

    Gruß

    Friedrich