Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

Airbag

Bindenfregattvogel (Fregata magnificens), North Seymour, Galápagos

Balzendes Männchen. Die Vögel brauchen ca. 4 Stunden, um den roten Kehlsack komplett aufzublasen. Er signalisiert vorbeifliegenden Weibchen die Paarungsbereitschaft.

Weitere Galápagos-Fotos von mir findet ihr auf meiner Homepage:
http://www.nature-pics.net

Kommentare 27

  • norma ateca 12. August 2014, 6:32

    Gratuliere , excellente Aufnahmen . VhG Norma Ateca
  • W.Brand 26. November 2013, 19:27

    Na, wer sich so in Szene setzt, bleibt nicht lang allein.
    Exzellente Aufnahme.
    vg.willi
  • Phylis Barth 20. Mai 2013, 17:32

    Ich hoffe die Mühe hat sich gelohnt! Herrlich!
    LG Phylis
  • Dominique BEAUMONT 8. Mai 2013, 16:34

    Merci beaucoup Reinhard
    Super oiseau et super commentaire
    amitiés
    Dom
  • Bernd Catman 6. Mai 2013, 15:16

    Der hat sich aber aufgeblasen.
    In allen Belangen eine top Aufnahme, gefällt mir SUPER !!
    LG Bernd
  • Bianca Dunkel 6. Mai 2013, 8:19

    Eine schöne Perspektive, so schräg von unten. Die Farben sind wirklich schön. Er gibt glaub ich alles. Tolle Aufnhame, hast bestimmt ne ganze Serie von Ihm! vg. Bianca & Michael
  • Starcad 5. Mai 2013, 22:14

    Du hast aber auch nichts ausgelassen, der Fregattvogel mit voll aufgeblähtem Kehlsack ist schon ein Hammer. Ein Superfoto!!!!!!!!
    LG Marc.
  • snapshot21 5. Mai 2013, 7:57

    @Reinhard: Danke :o))
  • B.Schalke 4. Mai 2013, 21:46

    Was für ne Granatenaufnahme ich muss sagen unverwechselbare einmalige Tierwelt
    Schönes Wochenende Berlin is jedenfals sonnig
  • gabimaus 4. Mai 2013, 21:14

    ich staune immer wieder, was Dir so alles vor die Linse kommt :-) eine ganz faszinierende Tierwelt !
    und mit den sehr interessanten Erläuterungen lerne ich immer wieder was dazu ... vielen Dank :-)
    LG Gabi
  • Thomas Tetzner 4. Mai 2013, 20:46

    Ein balzendes Männchen ist schon was besonderes.
    Das mit der Dauer des Kehlsack aufblasens wusste ich noch nicht. Super festgehalten.
    Gruss
    Thomas
  • Diana von Bohlen 4. Mai 2013, 18:15

    tja, bei Denen scheint ein dicker Bauch sexy zu sein ! ;))

    eine Aufnahme in wunderbarer Schärfe!

    LG Diana
  • Clemens Kuytz 4. Mai 2013, 18:05

    was für ein Zeitaufwand,hör ich heut zum erstenmal.
    *F*A*N*T*A*S*T*I*S*C*H*E* Wildlifeaufnahme.
    lg clem
  • Michael Göhrndt 4. Mai 2013, 17:14

    Der arme Kerl.
    Hoffentlich bekommt er ein Weib nach seinem Geschmack ab.
    Und noch wichtiger, die Dame muß solchen Einsatz zu würdigen wissen.
    Aber vielleicht ist sie auch ein recht flatterhaftes Wesen - soll ja vorkommen in der Vogelwelt.
    Kumpel - hau rein und viel Glück!

    Gruß Micha

    der solches Imponiergehabe auch gern mal live sehen möchte...
  • Sigrid E 4. Mai 2013, 16:08

    Hier bekommt das Wort "ein aufgeblasener Kerl" eine ganz neue Bedeutung :-)))
    Ein beeindruckender Vogel!!!
    LG
    Sigrid
  • ritayy 4. Mai 2013, 15:57

    ... was sich die "Männer" nicht alles ausdenken, um auf sich aufmerksam zu machen...:-)
    es sieht sagenhaft aus !
    Habe auf Deiner Website einige wunderbare Bilder entdeckt...:-) VG Rita
  • Anita Jarzombek 4. Mai 2013, 15:13

    Da hast du ihn zu rechten Zeit angetroffen. Auffällig ist dieser Kehlsack allemal.Ein beeindruckendes Portrait unter den gegebenen Umständen.
    Viele Grüße Anita
  • Dagmar Gernt 4. Mai 2013, 15:09

    Tolles Foto und interessanter Text.
    LG
  • L.O. Michaelis 4. Mai 2013, 14:22

    Klasse Aufnahme, schön freigestellt!
    Imposante Tiere hast du da vor die Linse bekommen.
    Manchmal kann man froh sein, dass wir unsere "Paarungsbereitschaft" nicht noch extra signalisieren müssen...
    Gruß
    Lars
  • Reinhard Arndt 4. Mai 2013, 12:08

    @Christiane: Keine Ahnung, wie lange der die Luft darin halten kann. Wir haben die Vögel ca. 2 Stunden lang observiert, und in dieser Zeit haben wir keine Veränderung bemerkt.
  • snapshot21 4. Mai 2013, 11:19

    Da hast Du Dein "Model" wieder mal in der perfekten Pose abgelichtet. Wie lange bleibt sein Kehlsack denn so aufgepumpt, der sieht wie ein roter Luftballon aus, der jeden Moment aufplatzen könnte ?
    Starke Fotoarbeit.....gefällt!
    Ciao Christiane
  • Reinhardt II 4. Mai 2013, 9:38

    1A *****
    LG Reinhardt
  • J.Kater 4. Mai 2013, 9:20

    Stark und klasse abgebildet!
  • Makrodoro 4. Mai 2013, 9:07

    Die gewählte Perspektive unterstreicht das Unterfangen des Vogels und zeigt wunderbar seine Aktivität. Ein geniales Tierdoku!
    Liebe Grüsse, Doro
  • scubaluna 4. Mai 2013, 8:22

    Dass der noch keine roten Augen hat bei dem Druck.....sehr intensives Portrait - unmöglich den nicht zu sehen. Hast ihn schön vom Baum geholt, die Ansicht so von unten passt und seine "Lunge" ist passend dominant. Prima Freistellung, sicher nicht ganz einfach wenn ich bedenke was da noch so an Astwerk in der Nähe ist. Da geht doch nichts über eine lange Brennweite :o)

    Grüsse Reto

Informationen

Sektion
Klicks 1.139
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 50-200mm Lens
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 130 mm
ISO 320