Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ahhhhhhh Eiablage :-D !

Ahhhhhhh Eiablage :-D !

308 4

Claudia Hummel 2


Free Mitglied

Ahhhhhhh Eiablage :-D !

Zuerst habe ich mich etwas über die seltsame Hängehaltung dieses Ameisen-Sackkäfers gewundert, aber bei näherem Hinsehen entdeckt, dass ich das Weibchen gerade bei der Eiablage erwischt hatte. Die Käfer verpacken die Eier in eine schützende Kothülle, die von Ameisen (evtl als Nestbaumaterial) gesammelt und ins Nest getragen wird. Dort schlüpft dann die kleine Käferlarve und lebt die ganze Zeit in ihrer Schutzhülle inmitten von Ameisen. Sie ernährt sich von toten Insekten und auch von Ameisenbrut, wird aber von den Ameisen geduldet. Lediglich nach dem Schlüpfen aus der Puppenhülle kann es für den frischen Käfer etwas kritisch werden.
Interessante Lebensweise wie ich finde und ein hübscher Käfer, hat jemand hier schonmal die Larven gesehen?
Hier mein neustes Bienenfoto :-)

Kommentare 4

  • Muriel van der Holst 2. Januar 2009, 12:11

    Hoffe auch Dir ist der Rutsch formvollendet geglückt....
    Diesen hübschen Käfer hab ich auch schon mal beim Eier ablegen erwischt, nur nicht soo umständlich über Kopf.

    Gruß Muriel
  • Marit Beckmann 5. August 2006, 17:32

    Klasse Makro !
    LG.Marit
  • SummerTime 24. Juli 2006, 7:41

    Top Makro mit schöner Bildaufteilung, tollen Farben, perfekter Schärfe und vor allem: genau im richtigen Augenblick - wobei die meisten wohl gedacht hätten, der muss mal :o)
    Die Infos find ich mal wieder super interessant - mach bloß weiter so :o))
    LG, Heike
  • Claudia Hummel 23. Juli 2006, 0:57

    Ach ja, weiß hier ein Käferspezialist vielleicht genaueres, wieso die Eier ins Nest getragen und die Larven überhaupt im Nest geduldet werden? Spielen da Geruchsstoffe eine Rolle?
    LG Claudia

Informationen

Sektion
Klicks 308
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz