Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . "Aha, . . deshalb,". .

. . ihre Oma begleitet soeben meine "kleine Nachbarin" . . in die Botanik, . . es gibt schon viel zu zeigen, zu erklären, zu begleiten, . . bis es so weit ist, . .
. . unsere Menschenkinder alleine "über den gefährlichen Steg" gehen lassen zu können . . und selbst dann, verzehrt einem das Gewissen, . .
. . es womöglich "zu früh" . . alleine gelassen zu haben . . wie man es macht, . . es scheint wahrscheinlich immer "unrichtig" zu sein . .

. . oder ist bei Euch das "einmalige Wunder" geschehen, . . alles richtig gemacht zu haben ? . .

herzlichst Helmut

. . wie doch die Zeit vergeht . .

. . "auch siegen,". .
. . "auch siegen,". .
Helmut Johann Paseka

Kommentare 8

  • Wolfgang Weninger 3. Juni 2009, 21:24

    ich erinnere mich auch noch, was meine Oma mir alles erklärt hat, sie war ja eine richtige Kräuterhexe, aber alles was ich in der Natur kenne, habe ich von damals
    Servus, Wolfgang
  • Gabi Eigner 3. Juni 2009, 19:38

    So ein Wunder hätt ich nur allzu gern ;-)

    Ist doch schön, wie sich die Oma die Zeit nimmt und der Kleinen alles erklärt.
    lg Gabi
  • Ivi1981 3. Juni 2009, 14:35

    eine sehr schöne szene.klasse festgehalten.

    mfg stjepan
  • Lydia S. 3. Juni 2009, 10:13

    Der Opa meiner Tochter, also mein Vater, hat seine Enkelin auch mit in die Botanik genommen und ihr alles erklärt (so wie mir, Jahrzehnte vorher) - daraus entstand dann die Liebe zur Natur - bei mir und auch meiner Tochter.
    lg.
    lydia
  • M³ Mückenmüller 3. Juni 2009, 8:54

    Naturkunde :O)
    gruss, matthias
  • tinah... 3. Juni 2009, 8:21

    eine noch junge oma, die hoffentlich offene ohren bei der kleinen findet, für all das, was sie an sie weitergeben wird...
    es wäre KEIN wunder gewesen, sondern irgendwie langweilig, hätten wir alles richtig gemacht, von anfang an...
    gut, dass es nicht so war... denn so war es spannend "groß" zu werden, nicht zuletzt dank der omas und opas...;-)
    lg martina
  • stephan-pa 3. Juni 2009, 7:42

    schöne idee :)
  • Sylvia Schulz 3. Juni 2009, 7:39

    und die Kleine scheint auch sehr interessiert zu sein und genau zuzuhören, was die Oma da so alles erzählt,
    lg Sylvia