Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
1.108 3

Agnes Sos


Free Mitglied, Köln

.

Madagaskar ist kein touristisch erschlossenes Land.
Es gibt hier wunderbare Landstriche Natur, und ebensolche Menschen, doch kaum Infrastruktur. So kann es z.b stunden dauern bis das nächste Sammeltaxi fährt oder bis man im Restaurant zu seiner warmen Mahlzeit kommt.
Zeit ist nun mal relativ :-)
Hat man einmal das Mora-Mora Prinzip verinnerlicht und die anfängliche Ungeduld abgelegt, (alles sofort haben zu wollen), kann man die Reise erst genießen. *smile

Der regengetränkte Nordosten ist das feuchteste Gebiet Madagaskars mit den meisten Niederschlägen.

Rund um das Tal von Andapa erstreckt sich fruchtbares Kulturland, wo Gewürze, Reis- und Vanilleanbau florieren, ein malerischer Landstrich, grüne Hügel und Berge, zwischen denen sich kleine Bäche schlängeln.

Tal von Andapa, NordOst

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Klicks 1.108
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz