Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thom Thom


Pro Mitglied

after war?

das ist eine montage aus 2 bilder, was meint ihr zur interpretation und wirkung?

Kommentare 6

  • Carina Meyer-Broicher 20. Januar 2003, 20:49

    ja, das wirkt. der gesichtsausdruck könnte noch weniger entspannt sein, so ist es irgendwie pathetisch.
    lg carina
  • Thom Thom 20. Januar 2003, 12:43

    Pavel: der hintergrund ist verschwommen - es ist nur schrott (überbleibsel vom krieg eben)

    Franz: freut mich, dass es bei dir wirkt

    vlg tk
  • Franz Reichenberger 20. Januar 2003, 12:02

    ja ich brauche auch erts eine zeit um das bild richtig wahrzunehmen. aber dann hat es seine wirkung und verströhmt das ungute gefühl. den blick ahbe ich für mich schon als fatalistisch empfunden.
    keine leichte kost.
    gruß franz
  • Thom Thom 20. Januar 2003, 9:05

    Elfi: da hast du vielleicht recht, den gesichtsausdruck werde ich versuchen zu ändern - danke für dein tipp

    vlg tk
  • El Fi 20. Januar 2003, 8:41

    gelle, das nervt.. da klicken sie und sagen nix..
    ich war auch dabei *michschuldigbekenn*...
    aber irgendwie muss man dein werk erst mal verdauen.. denn der erste gedanke, der mir kam war: der ist noch glücklich, weil er eine schutzkleidung hat.. die mehrheit wird an pocken krepiert sein...
    naja.. und das kann man doch nicht gleich als erster hinschreiben, oder?

    auf den zweiten blick ist die montage zwar gelungen, aber der gesichtsausdruck mir zu fröhlich -zufrieden für diese situation...

    lg11i
  • Thom Thom 20. Januar 2003, 8:18

    hey leute, nicht nur klicken, würd gern wissen ob euch meine montage gefällt.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Monsieur K.
Klicks 498
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz