Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Afrikanischer Wildhund / North Luangwa NP / Sambia / 06.2013

Afrikanischer Wildhund / North Luangwa NP / Sambia / 06.2013

Gerd Baumann Photo


Pro Mitglied, Dormagen

Afrikanischer Wildhund / North Luangwa NP / Sambia / 06.2013

Der Afrikanische Wildhund (Lycaon pictus) ist der größte Wildhund der afrikanischen Savanne. In älterer Literatur findet man ihn oft auch unter der Bezeichnung „Hyänenhund“, da er äußerlich entfernt einer Hyäne ähnelt. Gleich den Hyänen ist der Afrikanische Wildhund ein Rudeltier. Anders als bei den Hyänen pflanzt sich jedoch nur das dominante Paar innerhalb eines Rudels fort. Seine Nachkommen werden gemeinschaftlich im Rudel aufgezogen. Das Verbreitungsgebiet des Afrikanischen Wildhundes erstreckt sich über die gesamte afrikanische Savannenlandschaft, allerdings ist dieser Hund nirgendwo häufig. Die IUCN ordnet die Art als stark gefährdet ein.
Quelle: Wikipedia

Kommentare 1

  • Anne Berger 13. Mai 2014, 21:18

    Es ist gar nicht so einfach, diese Wildhunde vor die Linse zu kriegen. Sie sind sehr selten geworden.
    Die ist eine schöne Serie gelungen.
    LG Anne

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Zambia / Zimbabwe
Klicks 317
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A700
Objektiv Sigma AF 50-150mm F2.8 EX DC APO HSM II or Sigma 50mm F1.4 EX DG HSM
Blende 8
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 210.0 mm
ISO 200