Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
544 5

Doris M.


Free Mitglied, Stuttgart

African Street

Yashica 230 AF, 35-70 mm Makro, Polfilter

Man durfte das Fenster kaum öffnen, da sich sonst überall der rote Staub festgesetzt hätte ... oft waren weit und breit keine Hütten zu sehen, aber immer wieder liefen Menschen die Strasse lang, und man fragte sich
"Wo kommen die her? Wo gehen die hin?"

Kommentare 5

  • Matthäus Felder 30. Oktober 2005, 19:28

    Wunderschön dieser Weg, aber vor allem das Licht und die Farben!
    LG Matt
  • Doris M. 7. Januar 2003, 22:48

    Aktuelle Anmerkung:

    Dieses Bild ist inzwischen auf dem Cover eines Buches des niederländischen Verlags De Geus erschienen (s.a. http://www.degeus.nl/boekpagina.php?id=610).

    Der Verlag ist über Fotocommunity auf das Foto aufmerksam geworden.
  • Doris M. 2. September 2001, 20:51

    @all: Danke für eure Anregungen!

    @Dietmar: Ich habe einen Strommasten wegretuschiert ... war wohl nicht so erfolgreich. Nachschärfen probier ich noch, danke.

    @Erich: Da ist mir wohl die neue Upload-Routine von äAndreas in die Quere gekommen ... die formatiert Bilder ja automatisch um (siehe diverse Beiträge in den Diskussionsforen). Bei mir zuhause waren es noch 105 kB ...

    Gruss an alle, Danke für eure Kritiken!
    Doris
  • Joachim Neumann 2. September 2001, 19:16

    Hallo Doris,
    in Deinem Profil schreibst Du, daß Du Kritik möchtest.
    Das Motiv finde ich eigentlich sehr schön.
    Zuerst schließe ich mich der Anmerkung von Dietmar an.
    Außerdem hätte ich entweder der Himmel oder die Straße mehr betont. Spiel doch mal ein bischen mit Bildbeschnitt rum. Außerdem leisten Scanner etwas mehr wenn das Ausgangsmaterial und die Einstellung stimmt.
    Gruß
    Achim
  • Dietmar Mävers 2. September 2001, 13:48

    hallo doris,
    ein schönes motiv, allerdings befürchte ich, daß der scanner seine spuren hinterlassen hat. insgesamt sehr unscharf, in der mitte am linke rand (der busch) erkennt man ein paar spuren des scanners. auch die dinge, die vorne auf der straße liegen hat der scan zerstört. leider sind auch die beiden leute nur zu erkennen, wenn man den titel des bildes liest. aber die farben sind schön. versuch doch mal, beim scannen mehr schärfe reinzubekommen.
    dietmar

Informationen

Sektion
Klicks 544
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz