Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Äffchen in der Wilhelma

Äffchen in der Wilhelma

167 3

SH1LE


Free Mitglied

Äffchen in der Wilhelma

Fotografiert mit der Sony Alpha 37 und dem Kit-Objektiv SAM 18-55mm

ISO 1000
Blendenzahl F/5
Belichtungszeit 1/60 Sek.

Würde mich über ein paar Tipps und Verbesserungsvorschläge freuen.

Kommentare 3

  • K.Schuster 13. April 2014, 15:45

    Ich finde ihn sehr süss!
    Das Licht kommt von Oben und schafft ein paar Probleme, aber das schmälert eigentlich nicht Deine scharfe, gute Aufnahme! Gefällt mir.
    vg.karin
  • Rolf Brüggemann 11. August 2013, 11:04

    einfach bei anderen schauen wie die es machen.
    Die Brennweite ist ein wenig mager für so etwas, da das Umfeld nicht so dolle ist.
    mfg.
  • Hep82 11. August 2013, 0:00

    Es ist leicht überbelichtet. Perspektive ist gut, Tiere nie von oben fotografieren, am besten auf Augenhöhe oder von unten. Schärfepunkt muss auf dem Gesicht bzw auf den Augen liegen.
    Aber mit dem geraden Balken hast du dich schon gut orientiert, und auch die perspektive ist gut. Wenn du den Affe mehr nach links oder rechts gesetzt hättest würde es glaube ich noch besser wirken, aber ist Geschmack

Informationen

Sektion
Klicks 167
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A37
Objektiv Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM (SAL1855)
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 35.0 mm
ISO 1000