Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

adventure diving 4

St. John's Caves, St. John's (Südägypten)

Die St. John's Caves sind ein Höhlensystem, das eingebettet ist in ein flaches Riff. Spalten, Tunnel und Gänge durchziehen den Block wie ein Irrgarten. Das einfallende Licht taucht das System immer wieder in wechselnde Farben. Dort zu tauchen, ist ein faszinierendes Abenteuer.

adventure diving 2
adventure diving 2
Reinhard Arndt
adventure diving
adventure diving
Reinhard Arndt
adventure diving 3
adventure diving 3
Reinhard Arndt

Kommentare 24

  • Ute Niemann 20. April 2012, 19:26

    ... ich kann mich den anderen nur noch anschließen.
    Tolle Lichtführung - auf Vordergrund und Model - erzeugt eine besondere Stimmung!
    Liebe Grüße - Ute
  • K.-H.Schulz 19. April 2012, 19:40

    Eine für mich sehr gelungene Aufnahme. Aber ,das ist nur subjektiv.
    Hier werden auf alle fälle sehr gute Unterwasseraufnahmen gezeigt,die sehr gut sind. Klasse gemacht von Euch.Und weiterso
    LG:karl-Heinz
  • tbanny 19. April 2012, 14:04

    Ich denken, zu der Qualität Deiner Aufnahme wurde schon alles Wesentliche gesagt. Im Bereich der Ww-Fotografie (UW) bewegst Du Dich (zumindest für mich) mehr oder weniger in einer eigenen Liga, wo nur sehr wenige mithalten können.
    Sehr schön an dieser Aufnahme finde ich auch, dass meine Frau und ich über Pfingsten an einer Bootsafarie in Richtung St. John's Riff ("Deep South Tour") teilnehmen werden, und Du uns mit Deinem Foto schon einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Urlaub gegeben hast. Vielen Dank dafür!!!

    VG aus Braunschweig
    tbanny
  • No.Rö. 18. April 2012, 23:39

    Manchen mögen die ausgefressenen Lichter stören. Vielleicht hätte man das Bild auch anders beschneiden können um diese weg zu retuschieren. Die Szene ist aber auch mit Sicherheit nicht leicht zu fotografieren! Ich finde, dass hier die tollen Farben und der klare Bildaufbau sowie die Idee überwiegen . Ich bin mal wieder begeistert.
    LG Norbert
  • Andre Philip 18. April 2012, 21:11

    Schön komponiert - gefällt mir sehr gut!
    Meine Versuche, diese imposanten Caves gut in Szene zu setzen, nehmen sich dagegen kläglich aus.
    LG Andre
  • Roland Sax 18. April 2012, 20:18

    wow - das ist für Fotografen natürlich ein Traum, mit diesen Lichtverhältnissen, aber nicht einfach zu handeln bei diesem meist grossen Dynamikumfang. Dir ist das hier wunderbar gelungen. die Komposition ist ebenfalls herausragend.
    lg roli
  • Georg Barsch 18. April 2012, 15:53

    Die St. John's Caves bieten immer wieder herrliche Motive, sofern sich nicht gleichzeitig eine grössere Tauchergruppe darin tummelt.
    LG Georg
  • raimund paris 18. April 2012, 14:33

    Eine sehr schöne Aufnahme von Dir.
    Das bringt dort wirklich Spaß durchzutauchen.
    Es aber auch fotografisch so gut festzuhalten,
    ist gar nicht so einfach.
    Das mußte ich selber leider feststellen.
    Du hast es so klasse hinbekommen,

    viele Grüße, Raimund
  • scubaluna 18. April 2012, 8:18

    Wirklich eine tadellose Serie. Hier sind die Grössenverhälntisse sehr gut erkennbar und die Strukturen der Felsen kommen mit der Belichtung gut zur Geltung. Keine einfache Aufgabe aber gut gelöst!

    scubaluna
  • Ushie Farkas 18. April 2012, 2:15

    einfach GROSSARTIG!!!!Gruß Ushie
  • Renate Pilz 17. April 2012, 21:52

    gut ausgewogenes Lichtschattenspiel mit wieder gut eingespielter Teamarbeit, ist im Höhlensystem ja nicht grade einfacher im richtigen Moment an der richtigen Stelle zu sein als Model
    lg Renate
  • eja 17. April 2012, 21:34

    Hallo Reinhard
    eine sehr schöne und gelungene Aufnahmereihe. Glasklare Fotos (spricht für Deine Tarierung und die Deiner Partnerin). Für die enormen hohen Kontrastunterschiede hast Du die Belichtung doch gut hinbekommen. Am ausgewogesten empfinde ich die Aufnahme 3. In den anderen Pics stellen sich bei mir die hellsten Lichter leicht ausgefressen dar. Hast Du schon mal versucht über nachträgliche Belichtungsreihen am PC u. milde HDR- Bearbeitung dem Problem beizukommen? (Ich unterstelle Du speicherst in RAW). Ich selbst habe das in der Cave-Fotografie noch nicht eingesetzt aber bei meinem Bild Röhrenwurm 1 mal als gestalterisches Mittel probiert.
    Grüße vom Eberhard
  • Diana von Bohlen 17. April 2012, 20:31

    GANZ GROßARTIGE Serie!!

    dickes Kompliment !!!!!

    LG Diana
  • Christa 747 NMI 17. April 2012, 19:57

    Bei dem Licht und der Weite wuerde ich mich sogar reintrauen...
    Ein sehr stimmungsvolles Foto. Gefaellt mir sehr gut
    Lieber Gruss Christa
  • René Zuch 17. April 2012, 17:49

    Sehr schönes Foto. Einziges Mako: Die ausgefressenen Lichter oben.
    Gruss René

Informationen

Sektion
Klicks 886
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Olympus E-410
Objektiv Zuiko 8mm Fisheye
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 8 mm
ISO 100