Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Adonis vernalis - Adonisröschen

Adonis vernalis blüht bei mir seit einigen Jahren im Alpinum und das Adonisröschen gehört mit zu meinen Lieblingen im März. Unter vollständigem Schutz stehend, ist es nicht häufig und kommt in Deutschland vorwiegend in den neuen Bundeslädern vor, mit einigen trockenen Standorten bevorzugt in Brandenburg und auch Thüringen.
Unter den Bedingungen eines Hochbeetes wie bei mir blüht es wie Ihr seht schon Ende März bei relativ geringer Wuchshöhe aber prächtigen Blüten.

Aufnahmedaten:

Canon EOS 60 D
Canon 17-55 IS
1/250
f.22.0
Verschlußautomatik
ISO 500
55mm
21.03. 2012 12.08 Uhr
Freihand
Bildqualität RAW

Hinweis: die Exifdateien werden in den Programmen teilweise unterschiedlich bezeichnt. Ich hätte auch Blendenpriorität hinschreiben können, was soviel bedeutet wie die Wahl einer Blende vorher.
Verschlußautomatik meint nun dasselbe indem es zum Ausdruck bringt , das die Verschlußzeit automatisch passend zur vorher gewählten Blende von der Kamera gewählt wird.
Bei diesem lichtstarken Objektiv ist übrigens die Blende 22 die kleinste.
Kleine Blenden sind mir wie Ihr wißt für Pflanzenaufnahmen wegen der Erhöhung der Tiefenschärfe ja besonders wichtig. Damit das funktioniert und die Verschlußzeit nicht zu lang wird wegen der Freihandaufnahmen ist sowohl sehr gutes Licht als auch eine hohe ISO nötig.

Weitere Bilder im Ordner Alpinum 2012

Kommentare 12

  • wolfgang und maritha 12. April 2012, 20:50

    Lieber Velten,
    schön hast Du die Adonisblüten in der Diagonalen abgelichtet.
    Du hast wunderschöne Aufnahmen von Deinem Felsengarten in Deiner Galerie.
    Einen lieben Gruss von
    Wolfgang und Maritha.
  • Margot Bäsler 8. April 2012, 22:12

    Du machst hervorragende Fotos von Deinem Felsengarten. Ich habe mir einige Fotos angesehen und kann nur sagen: Applaus - für die Anpflanzung und die Bilder.
    ---LG Margot---
  • Joachim Kretschmer 4. April 2012, 19:56

    . . eine wunderschöne Blütenpracht . . . auch ich liebe die Adonisröschen als besonders schöne Frühjahrsblüte. Viele Grüße, Joachim.
  • Christel Kessler 30. März 2012, 10:16

    Oh ja, Velten, die hätten sehr schön bei mir reingepaßt. In unserer Gegend habe ich Adonisröschen noch nie gesehen.

    Auch bei uns ist für nächste Woche wieder Kälte angesagt, ich bedauere jetzt schon die blühenden Obstbäume. Hoffen wir das Beste.
    Dir ein gemütliches Wochenende.
    lg christel
  • Wolfgang P94 28. März 2012, 20:36

    Welch schöner Anblick dieser wohl seltenen Schönheit!
    LG
    Wolfgang
  • Siegfried 24. März 2012, 20:16

    Einfach herrlich.
    Deinem Garten möchte ich haben.

    Freundlichen Gruß
    Siegfried
  • Ilse Bartels 23. März 2012, 9:59

    Hallo Velten,
    in der Natur blühen die Adonisröschen auch schon. Ich habe eine Stelle in Sachsen Anhalt gefunden. Sie sind auch wunderschön. Aber beim Fotografieren muss man aufpassen. Helle weiße Flecken hat man sehr schnell auf einem Foto.
    Eine gelungene Aufnahme.

    LG.ILse
  • babsy44 22. März 2012, 12:13

    Sehr schönes Makro. Hast Du vor, diese Art wieder in der Wildnis zu rekultivieren? Die Erfahrungen hast Du bestimmt.
    LG Barbara
  • Rosenzweig Toni 22. März 2012, 10:38

    Eine super Schärfe.
    Liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • tiedau-fotos 22. März 2012, 7:59

    Herrliche Aufnahme dieser seltetenen und von uns noch nicht in Natura gesehenen Art
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Ryszard Basta 22. März 2012, 7:18

    Ein Prachtstueck mit solche
    Form und intensive Farbe.
    Vielleicht auch bei uns in Sudeten
    zu treffen.
    Gut vorgestellt.
  • Andersfotografiert 22. März 2012, 6:36

    Perfektes Makro!
    Gruß Heiko