Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ute Kaube


Free Mitglied, MAGDEBURG

Adlerrochen

Auch wenn das Bild bei weitem nicht perfekt ist, bin ich wahnsinnig glücklich darüber. Schließlich habe ich endlich mal einen, nein sogar zwei Adlerrochen gesehen.
Die Sicht war relativ schlecht, es waren viele Schwebeteilchen im Wasser und die Tiere waren ziemlich weit weg und auch noch schnell. Ich habe nur den Blitz ausgeschaltet, bin rangeschwommen, so weit ich kam, habe rangezoomt , so weit es ging und habe geknipst und gehofft, daß es was wird.
Dafür finde ich es ganz gut ;o).

Kommentare 5

  • Madame EIFEL 4. April 2005, 21:07

    Es ist verdammt schwer unter Wasser. Aber es macht Spaß.
    LG Gerti
  • Andreas Häckler 7. März 2005, 7:55

    Sehr schönes Motiv, aber ich schliesse mich oben an.
    Setz dich doch mal hin und probier a weng rum in PS.
    Tonwertkorektur, Farbanpassung, Stempeln usw.
    Du wirst staunen was sich da noch rausholen lässt,
    wobei ich schon festgestellt habe wenn das Bild zu
    blau ist lässt sich nimmer viel machen. Aber probieren
    geht über....

    Sonnige Grüße
    allzeit gut Luft und klares wasser
    andi
  • Ute Kaube 1. März 2005, 9:00

    Hi, ich weiß. Aber ich war nun mal in ungefähr 25 m Tiefe und da ist es blau.
    Und ich wollte das Bild nicht verfremden. Ich war viel zu stolz auf den Rochen, als daß ich gewagt hätte, was falsch zu verbessern. Und ich muß zugeben, ich bin noch totaler Photoshopanfänger. Da hätte ich das Bild in den nächsten Wochen nicht online stellen können ;o))))
  • Karl H 1. März 2005, 0:21

    Im Prinzip ein sehr schönes Foto! Nur denke ich, dass man mit EBV den Blaustich zumindest reduzieren könnte!

    lg Karl
  • Andreas Jäger 25. Februar 2005, 18:33

    Hallo Ute,
    erstmal willkommen in der fc. Schönes Motiv, die technischen Mängel hast Du ja selber erkannt. Mit etwas EBV (v.a. Farbraumspreizung, aber auch Stempel gegen die Reflektionen und Schwebeteilchen) könnte man aus dem Bild sicher noch mehr rausholen. Allerdings ist es so natürlich authentischer.
    Gruß, Andreas