Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomar Martin.


Free Mitglied

Kommentare 4

  • Jörg Sandhorst 10. Oktober 2013, 21:28

    Hallo Thomar,

    warst du auch im Hotel Ca`Formenta, direkt hinter deinem Rücken?

    LG Jörg
  • Thomar Martin. 10. Oktober 2013, 12:35

    ich war an ihrer Stelle. Das war unheimlich und spannend zugleich. Das Wasser schwappte in meine Gummistiefel, der Wind peitschte den Regen gegen meinen Anorak und ich hatte Angst, dass die Kamera absäuft. Aber schön war es doch. Ich bin im November wieder da und freue mich auf das nächste Acqua alta, das unsere Venezianer recht gelassen nehmen. Meistens ist die Stadt nach 3 Stunden wieder trocken.
  • Franz Müller Rieser 10. Oktober 2013, 8:18

    Spannende Komposition, gefällt mir sehr gut. Ein Streetlife Bild der besonderen Art. Psychologisch fies: man findet's witzig, wie die beiden Herren mit ihrem Regenwerkzeug fighten. Dann merkt man, dass das Schadenfreude ist und wäre man an ihrer Stelle...
    VG Franz
  • Heike E. Müller 24. Februar 2013, 18:20

    Acqua alta erinnert mich an Guido Brunettis fünften Fall.

    LG, HEIKE

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 353
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Sigma 24-70mm f/2.8 IF EX DG HSM
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 70.0 mm
ISO 320

Gelobt von 1

Öffentliche Favoriten 1