Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ursula Zürcher


Pro Mitglied

Achtung - Gegenverkehr!

Nur selten traf man auf andere Autos, aber wenn, dann hat man hinterher erst mal das Tempo sehr gedrosselt und gewartet, bis die Luft wieder rein war :-)
Klimaanlagen sind dort übrigens eine sehr notwendige Einrichtung - immerhin hat's nicht selten über 40° im Schatten gehabt. Sie hat uns aber nicht nur mit einigermassen kühler Luft versorgt - nein, nach einer längeren Rast hat sie uns jedes Mal mit einer liebevollen Staubwolke im Fahrzeuginnenraum begrüsst, wenn sie ihren Betrieb wieder aufgenommen hat :-))

Kommentare 16

  • aixblende 1. November 2013, 19:29

    Welch eine Geschichte :-D Dinge und Situationen, mit denen man in unseren Breitengraden nicht rechnet :-)

    LG, Thorsten
  • fotoRschaffer 31. Oktober 2013, 13:19

    Hi Ursi
    Ja der Staub begleitet dort einem auf Schritt und Tritt und die Fotoausrüstung will gut geschützt sein. Gut, dass es so wenig Verkehr hat dort.
    Liebe Gruess
    Alain
  • Folke Olesen 28. Oktober 2013, 18:16

    Jo, die Begegnung ist schon etwas abenteuerlich. Übler wird es, wenn man von hinten auf einen langsamen Laster aufläuft. Der sieht einen nicht kommen und man sieht nicht, was von vorne kommt - Risiko oder schleichen?
    @WM-Photo: Nee, völlig Kamera-unfreundlich. Auch im Auto ist etwas Schutz angebracht.
    Gruß Folke
  • Robert Nöltner 28. Oktober 2013, 9:48

    Oha, das sieht aber sehr abenteuerlich aus. Sehr gute Aufnahme
    LG Robby
  • A.Schiele 26. Oktober 2013, 23:07

    Da staubts gewaltig. Sieht cool aus.
    LG Armin.
  • Stollberger-Bildermacher 26. Oktober 2013, 16:51

    Klasse...da sieht man ja nix mehr !
    Arme Kamera !
    lg Kai
  • Gilbert13 26. Oktober 2013, 16:24

    Die Staubwolke und auch dies gehört zum Afrikaurlaub, bevorzuge aber die Tiere und Landschaften. LG Gilbert
  • Gisa K. 26. Oktober 2013, 14:25

    ist ja richtig gefährlich
    LG Gisa
  • jopArt 26. Oktober 2013, 13:14

    das ist aber eine sehr intensive reisebeschreibung, ich kann mir das gut vorstellen und du hast das bestens dokumentiert!
    da gibt es aber doch auch sicher die "nix wie durch, gestern um die zeit kam da auch keiner"-fahrer...;-)))

    lg hans
  • Alexander R.H. 26. Oktober 2013, 12:46

    das sieht man ja rein gar nichts mehr.
    vg
    alex
  • Isiikati 26. Oktober 2013, 12:25

    .. wirkt gefährlich . ... aber bei den Strassen nicht anders möglich... authentisch wiedergegeben.
    Lg.IsiiKati
  • WM-Photo 26. Oktober 2013, 11:30

    Das staubt gewaltig - ist das noch kamerafreundlich?

    Gruß Walter

  • Himmelsstürmer 26. Oktober 2013, 10:21

    Ich hätte fast empfohlen, Ursi, hättest den Scheibenwischer einschalten sollen....:-D
    Ja, das sind Situationen im Straßenverkehr, die sind so ganz anders, als "bei uns".
    Man stelle sich lieber nicht vor, jetzt würde noch ein Elefant über die Straße "hopsen".
    Also Ursi, diese von Dir gezeigte Staubwolke weckt nicht nur Erinnerungen, sondern lässt auch viel Raum für Interpretationen, auch in humorvoller Hinsicht....

    Herzl. Gruß, Ulli
  • Sarhro 26. Oktober 2013, 9:44

    Erinnert mich an meine vor langer Zeit gemachten Privatreise in Südafrika, wo wir auch über Schotterstrassen holperten....
    LG Margrit
  • Annette He 26. Oktober 2013, 7:53

    Tja, Staubschlucken gehört auf solchen Straßen halt dazu und das ist ja auch Teil des Erlebnisses, finde ich. Ist halt was ganz besonderes. Das Bild zeigt es eindrücklich. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie diese Straßen zu fahren sind, wenn es regnet!?

    Gruß,
    Annette
  • Kurt Hürzeler 26. Oktober 2013, 7:17

    Ja, solche Strassen sind dort üblich Ursula. Ein gutes Bild mit guter Info.

    LG Kurt

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Namibia
Klicks 720
Veröffentlicht
Lizenz