Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Doris Schnoor


Free Mitglied, Homberg Efze

Achtung.................

Anflug vom Rotmilan

Der Wildpark Edersee befindet sich in Nordhessen an der Nordflanke des Kellerwalds, innerhalb des Naturparks Kellerwald-Edersee bzw. oberhalb dem Südufer des von der Eder durchflossenen Stausees Edersee. Er liegt knapp außerhalb bzw. nördlich vom Nationalpark Kellerwald-Edersee im Waldgebiet des „Bericher Holz“ an und auf der mit Steilflanken versehenen Erhebung des Hammerbergs (ca. 335 m ü. NN). Die Edertalsperre, das beim Edertaler Gemeindeteil Hemfurth-Edersee als Staumauer erbaute Absperrbauwerk des Edersees (Stauziel 244,97 m ü. NN), steht rund 1,25 km (Luftlinie) ostsüdöstlich des Wildparks.

Zu heimischen und fremden Tierarten des Wildparks Edersee gehören (alphabetisch sortiert) Auerwild, Birkwild, Damwild, Fischotter, Greifvögel (Adler, Eulen, Geier, Falken, Milane und Uhus), Luchse, Muffelwild, Rotwild, Schwarzwild, Steinwild (aus den Alpen), Waschbären, Wildkatzen, Wildpferde (Przewalskipferde und Tarpane), Wildschweine, Wisente, Wölfe und Ziegen.

Kommentare 3

  • Wilhelm Wedekind 11. März 2013, 18:30

    Was für eine Flügelspannweite und dieser Blick ... da hast Du im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt. Klasse, wie Du den Wildpark vorstellst, man kann dort viel sehen und erleben.
    lg wilhelm
  • Heinrich Vianden 11. März 2013, 13:20

    Hallo Doris,

    hier nun eine ganz persönliche Anmerkung:
    Leider fehlt der rechte Teil des Flügels.
    Aber um ehrlich zu sein, das sind sehr schwere Aufnahmen, und die Vögel warten nicht auf die richtige Fotografen-Position **lach**. Dass Du den Hintergrund unscharf gehalten hast. finde ich gut, denn dadurch kommt das Wesentliche - der Vogel also - gut heraus.
    Der Gesichtsausdruck des Vogels hat schon etwas "respektvolles". Er wirkt auf mich, als ob er gleich angreift.

    Liebe Grüße
    Heinrich
  • Philipp J. Kro 10. März 2013, 14:11

    sehr gute Aufnahme :-)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 746
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-520
Objektiv Olympus Zuiko Digital ED 14-42mm F3.5-5.6
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 42.0 mm
ISO 400