Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?
Achtung, aus einem Plakat in Rothenburgs Randgebieten kommt ihnen ein Fahrzeug entgegen !!!

Achtung, aus einem Plakat in Rothenburgs Randgebieten kommt ihnen ein Fahrzeug entgegen !!!

Martin Rodan


World Mitglied, Neustadt am Rübenberge

Achtung, aus einem Plakat in Rothenburgs Randgebieten kommt ihnen ein Fahrzeug entgegen !!!

Sorgen sie für einen sicheren Abstand und sein sie gewiss, dass wir sie benachrichtigen sobald die Gefahr vorbei, oder der Challenge beendet ist.


(M)Ein zweiter Beitrag zum 62. Digiart-Challenge "Rothenburg",
mehr zum und über den Challenge findest Du im EBV-Forum:
http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=11&i=301336&t=301336

Mein "Erstling" zu diesem Challenge:



Die Bildlichen Zutaten stammen von:

http://mjranum-stock.deviantart.com/
https://www.google.de/imghp?hl=de&tab=wi

THX - Danke dafür :-)

Das Fahrzeug (ein Spielzeugmodell) entstammt einer eigenen Aufnahme,
damit Frl. Pippics sich diesmal nicht über meinen üblichen und fast ausschließlichen Stockfotogebrauch auslassen kann ;-)))


Wer mit diesen Fahrzeugtyp nicht vertraut ist, kann sich musikalisch dem Empfinden annähern, welches mich seit über dreizehn Jahren begleitet:
http://www.youtube.com/watch?v=nDYUYRCTbnY&feature=related

****************************************************************************************

Seit dem Beginn des 62. Challenge kurve ich nun auf Rothenburgs holperigen Pflaster herum und find mich weder zurecht noch wieder hinaus.

Darum nehme ich nun eine Abkürzung und ziehe mich auf meinen vertrauten Rübenberg zurück.

;-)

Kommentare 11

  • Schoenwolf 23. Mai 2012, 13:56

    Ich hab´es mir schon gedacht, normal ist das nicht das plötzlich Fahrzeuge unkontrolliert aus den "Rahmen" fallen!
    Eine echt abgefahrene Idee von dir und eine hammermäßige Umsetzung!

    VLG - Wolfgang
  • ruhrpOttlightZ 21. Mai 2012, 22:25

    Man, da hat aber einer eillig, nach Hause zu kommen... kein Wunder, sind ja auch keine Schafe weit und breit ;)

    glg
  • Martin Rodan 21. Mai 2012, 20:43

    @stephan

    Ich bin ständig bemüht in jedem meiner Beiträge für Realitätsnähe zu sorgen, aber seltsamerweise glaubt mir das keiner :-(
  • Stephan Norff 21. Mai 2012, 9:15

    Auf dem Kennzeichen fehlt das Siegel... und die ASU Plakette. Scheint ein Geisterfahrer zu sein, jedenfalls sehen die Insassen so aus... oder sie sind von allen Geistern verlassen... aber sonst sieht alles aus wie im täglichen Straßenverkehr. Sonst übertreibst Du doch immer... was ist los, Martin? Realo geworden?
    vlg. Stephan
  • makromarko 21. Mai 2012, 8:06

    die ausnahme bestätigt die regel.
    meistens fällst du mit deinen arbeiten
    sowieso aus dem rahmen ;-))

    (im positiven Sinn) *

    gruss marko
  • Reimund List 20. Mai 2012, 22:21

    Anfangs etwas verwirrend...aber es ist auch von der Idee her richtig gut und was Neues.
    vg R.
  • Nellisimo 20. Mai 2012, 19:44

    Na dann "Tschüss" bis zum nächsten mal....;-)
    Komm gut in Rübenberge an....;-)
    LG Nelli
  • Manuela Kral (pippics) 20. Mai 2012, 17:19

    Martin, du alter Rowdy!
    Es kann sich ja Gott sei Dank nur noch um Stunden handeln, bis die Gefahr vorbei ist.
    Sehr löblich, dass du mich endlich erhört hast, und recht lieben Dank für das Fräulein ;-)

    LG Manu
  • Martin Rodan 20. Mai 2012, 17:18

    Wenn Du die Schlaglochübersähten Straßen der Region Hannover kennen würdest, käme Dir ein typisches Off-Road Gelände wie ein englischer Golfplatz vor ;-)


    Meinen Dank an Euch !
  • Harald Klinge 20. Mai 2012, 17:10

    hehe, bist du auch sicher das der Gutsde auch Off-Rod fähig ist?
    :-}

    Gute Idee und gut gemacht, mal wieder :-}

    lg h

  • Czerwonka Herbert 20. Mai 2012, 17:08

    ;)) Witzige Bildidee! LG HB