Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lichtfarben


World Mitglied, aus'm Ländle

Achtlos....

...und ohne hin zu schauen wo man geht wurde diese Eichel in den Boden getreten.

Genauso gehen wir achtlos an Menschen vorbei die vielleicht unsere Hilfe brauchen.
Laßt uns die Augen wieder aufmachen.



Hierzu fand ich folgendes Gedicht

Achtlos weggeworfen


Einsame Straße
grau und schmutzig
Im Dämmerlicht
eine Rose am Boden
unbeachtet
zertreten von vorübereilenden Schritten
Grau farblos
Zerstört
Achtlos weggeworfen
alle trampeln über sie hinweg
wie es manche mit Menschen machen
Ohne nachzudenken

(Evelyn Goßmann)

Kommentare 3