Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Holger Karl zwo


Free Mitglied, köln

ach was

kennt die jemand, die "deutsche redefreiheit"? ich meine, im unterschied zu anderen redefreiheiten? würde mich interessieren..

Kommentare 9

  • Angelika Oetker 2. August 2005, 12:40

    Ich habe mich gestern strickt daran gehalten und endlich mal meine Meinung gesagt...;-)...aber was mache ich heute? Egal, bin eh erkältet und halte jetzt meine Klappe...oder fahre ins Ausland.
  • Antje A. 1. August 2005, 18:18

    dann wars heute doch der richtige tag den schnabel aufzumachen ! man redet zwar jeden tag und die meisten auch viel ,aber manchmal hat man den eindruck ,so richtig was zu sagen - haben sich die wenigsten ... schade ... mfG Antje
  • Der Gelbe Bär 1. August 2005, 17:53

    Man darf doch in Deutschland immer frei reden, nur das in der Regel auch niemand zuhört ;-)

    Gruß,
    Oliver
  • Andreas Hurni 1. August 2005, 17:51

    @klaus:
    echt?
    komm, sein ein mann, du bist doch sonst auch hart im nehmen, da ist der mt genau das richtige
  • Elisabeth Schiess 1. August 2005, 17:49

    @Andreas, nein eher hat Schiller u n s den 1. August eingebrockt:-)
    heute reden überhaupt die Schweizer,was das Zeug hält....
    LG ES
  • Andreas Hurni 1. August 2005, 17:47

    schiller hat den mt kurz vor seinem schreibstau kennengelernt ...
  • Andreas Hurni 1. August 2005, 17:41

    den ersten august hat euch bestimmt der schiller eingebrockt...
  • Michael Nett 1. August 2005, 17:39

    Wie jetzt, nur am 1. August und sonst nie?
    Wenn ich das früher gewußt hätte... ;-)
  • Dalli Klick 1. August 2005, 17:34

    haben wir nicht jeden tag redefreiheit?