Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ach ja, guckt mal mein geliebtes Milano da in Italia und so mit S-Bahn

Ach ja, guckt mal mein geliebtes Milano da in Italia und so mit S-Bahn

Ach ja, guckt mal mein geliebtes Milano da in Italia und so mit S-Bahn

Ach wie romantisch, nicht wahr, ich bin ja eine bekennende S-Bahn Fahrerin ihr Lieben da draussen in der grossen FCWelt, also guckt wie schön die S-Bahn in Milano fährt, hin und her, von einem Ende zum anderen. Das Tolle ist, dass am Ende einer Strecke in Milano keine grosse Kreis kommt wo die S-bahn wendet, sondern da stehen immer 20 starke Italiener-Kerle und heben die S-Bahn hoch un drehen sie dann und stellen wieder in die andere Richtung hin. Und diese Kerle haben keine Hemden an, wegen dem Schweiss und sie voll mit tropfendem S-Bahn-Getriebe-Öl, ach wie romantisch, es tropft von den Motoren herunter auf ihre nackten, stahlharten Körper, jaaaaaaaaa, buenissimo und so. Ich Mäuschen bleibe manchmal dann in der S-Bahn sitzen und steige nicht aus und dann tragen mich diese Kerle zusammen mit den Waggons. Ach, das ist so toll. So, ich muss erstmal los, bis, später ihr Lieben

Kommentare 3

  • Dönerteller Fersatsche 12. Januar 2006, 10:30

    Also mein lieber Viktor, das weisst Du nicht??!! Das ist der Ilfort 320/8 Y Dokumentenfilm. Dieser schwarzweiss Film lässt bestimmte Farbtöne passieren, in diesem Fall steht das Y für Gelb, Du musst Dir das wie ein Filter auf Deinem Fotomaten vorstellen oder so ähnlich, ist gaaaaaaanz schwer den zu entwickeln, aber ich bin da gaaaaanz schlau, ich habe den Giuseppe gefragt und der hat das für mich gemacht, der arbeitet nämlich bei dem Herrn Magnum seine Fotofirma in Paris, so, jetzt weisst Du es.
  • Viktor Braun 11. Januar 2006, 16:27

    Wo kommt dann die farbe auf der Straßenbahn her? Hast du da einen farbkübel drübergekippt (nach dem fotofenen natürlich)?
  • Dönerteller Fersatsche 6. Januar 2006, 15:19

    Ach so, Fotomat wie immer Hasselblad Seagull 6x6 auf sw-film mit Belichtungszeit und Blende.