Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nikonfan50


Free Mitglied, Joinville-Brasilien

"Ach du bist´s, ich dachte schon...

...es sei jemand Fremdes...!"

Schaut mich an und frisst weiter, Entfernung etwa 5 m, Schmuckreiher im Reisfeld... bei Windstärke 8!
Bin schon bekannt bei meinen Reihern; jede Woche besuche ich sie alle mal schnell...

Kommentare 7

  • Ingrid und Gunter 3. Dezember 2014, 17:03

    Ein wunderschönes Foto!
    Gruß Ingrid und Gunter

  • Melanie Murz 26. September 2013, 13:57

    Ein schönes Kerlchen! Toll festgehalten.
    LG Melanie
  • Mark Billiau. 26. September 2013, 8:59

    Beautiful heron capture !!

    Mark
  • esfit 25. September 2013, 22:12

    Vertrauen zahlt sich aus. Da darfst du dann zur Belohnung solch ein schönes Foto schießen.
    Der Reiher in seiner ganzen Schönheit und dank Windstärke 8 zeigt er sein zartes Gefieder.
    LG Edith
  • Bernhard Buchholz 25. September 2013, 21:48

    Sehr gut getroffen und der Blick ist echt klasse, tolle Farben und auch Schärfe zeichnen dein Foto aus, gefällt mir

    Gruß Bernhard
  • (M)Ein-Blick 25. September 2013, 21:44

    so schön, dass du uns an euerer Bekanntschaft teilhaben lässt,
    ein klasse Foto!!
    Gruß Gerda
  • Dr. Armin Friedrich 25. September 2013, 21:44

    Er scheint Dich wirklich gut zu kennen. 5 Meter sind schon sehr erstaunlich nahe!!
    LG Armin

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Vögel
Klicks 307
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Tamron SP 70-300mm f/4-5.6 Di VC USD (A005)
Blende 9
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 250.0 mm
ISO 200