Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tondu


World Mitglied, München

Ach am Ende werde ich sie dann doch vermissen...

Mama Luchs ahnt schon, dass sie sich bald von ihre beiden Buben trennen muss...
Warum es Menschen gibt, die diese einheimischen Schönheiten nicht wieder in unseren Wäldern sehen wollen wird mir auf ewig schleierhaft bleiben...im Gegensatz zu uns sind Luchse unauffällig, nützlich und haben kein Interesse an der Zerstörung der Natur...und damit das jetzt nicht tendenziell "katzenlastig" wird...über Wölfe, Bären, Wisente und alles andere was wir Menschen bei uns und anderswo schon "weggeballert" haben, denke ich ganz genauso ;-))

Tierpark Hellabrunn - München

Kommentare 5

  • Armin Gläsel 6. April 2011, 10:33

    Luchs-Porträt gefällt mir sehr gut, Klasse Ausdruck!
  • pictureuser 4. Februar 2011, 15:57

    Feine Aufnahme, gefällt mir, gruß pu
  • Evamago 31. Januar 2011, 9:30

    Da gibt es viel Gründe. Allerdings keiner ist überzeugend.
    Unwissenheit, Angst, Abneigung.....die Liste ist leider lang, bis hin zu reinen ökonomischen Interessen...!
    Wir Menschen sind manchmal ungeheuerlich.
    Luchse sind wunderschöne Raubtiere. Wir würden sie in freier Wildbahn nie zu Gesicht bekommen.
    Ein faszinierendes Portrait mit einem nachdenklich machenden Untertitel. DANKE!
    LG
    Evamago
  • Nicole Oestreich 30. Januar 2011, 17:57

    Feines Bild und feine Einstellung von dir zu diesem Thema.
    VLG Nicole
  • Georg Rinneberg 30. Januar 2011, 14:52


    Wunderschön....

    Die Luchsdame

    und das Foto

    Beste Grüße
    Georg